Prinz William (39) und Herzogin Kate (39) bleibt keine Zeit zum Durchatmen! Die vergangenen Tage konnte das Herzogspaar von Cambridge ein paar freie Tage in den Herbstferien ihrer Kids genießen – am Montag standen dann allerdings schon wieder die königlichen Pflichten auf dem Plan. Ihre erste Veranstaltung nach der kurzen Pause stand schon lange im Terminkalender der Royals: William und Kate setzten sich für den Klimaschutz ein!

Der 39-Jährige und seine Gattin waren zu Beginn der Woche mit einer Gruppe von Pfadfindern im Sportbereich des Alexandra Park im schottischen Glasgow verabredet. Dort feierte das Paar zusammen mit den anwesenden Gästen die "Promise to the planet"-Kampagne, bei der sich junge Leute für die Bekämpfung des Klimawandels einsetzen. Am Abend stießen auch Prinz Charles (72) und seine Frau Camilla (74) zu dem Event dazu.

Für die Veranstaltung entschieden sich William und Kate für lockere Outfits. Während der Herzog von Cambridge einen dunklen Pulli samt Polohemd darunter wählte, trug Kate einen schlichten braunen Rollkragenpullover, den sie mit einer grünen, ärmellosen Steppweste stilsicher aufpeppte.

Prinz William und Herzogin Kate mit einer Gruppe von Pfadfindern
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit einer Gruppe von Pfadfindern
Prinz Charles und Herzogin Camilla
Getty Images
Prinz Charles und Herzogin Camilla
Prinz William und Herzogin Kate im Oktober 2021
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate im Oktober 2021
Wusstet ihr, dass sich Kate und William für den Klimaschutz einsetzen?92 Stimmen
90
Ja, das ist ja nicht das erste Event in diese Richtung!
2
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de