Joey Heindle (28) muss von einem geliebten Familienmitglied Abschied nehmen! Seit Jahren wird der ehemalige DSDS-Kandidat von seiner Hündin durch sein Leben begleitet. Gemeinsam durchlebten der Sänger und sein Vierbeiner schon so einige Höhen und Tiefen. Jetzt musste der Musiker einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Joeys Hündin ist plötzlich verstorben – im Netz widmete er der kalten Schnauze nun besonders rührende Worte!

"Du warst mein Ein und Alles. Mein Baby, meine beste Freundin", schwärmte Joey via Instagram zu einem Schwarz-Weiß-Selfie, das ihn an der Seite der schwarzen Hündin zeigt. "Ich werde dich soooo schrecklich vermissen. Mein Herz ist gebrochen", ließ der gebürtige Münchner seinen Gefühlen freien Lauf. Die Trauer des 28-Jährigen ist kaum in Worte zu fassen. "Du warst der beste Hund auf der ganzen Welt. Du hast gekämpft und warst immer für mich da, dafür danke ich dir", schwelgte Joey in Erinnerungen.

In den Kommentaren wird der "Es geht wieder hoch"-Interpret mit zahlreichen Beileidsbekundungen überflutet. Auf die Frage eines Followers, woran die Hündin verstorben ist, bestätigte Joey, dass sie in den letzten Wochen und Monaten krank gewesen sei. "Du wirst immer einen großen Platz in meinem Herzen haben. Dein Papa", fand Joey abschließende Worte.

Joey Heindle, Juli 2021
Instagram / joeyheindle
Joey Heindle, Juli 2021
Joey Heindle, Dschungelcamp-Sieger 2013
Instagram / joeyheindle
Joey Heindle, Dschungelcamp-Sieger 2013
Joey Heindle im Juni 2020
Instagram / joeyheindle
Joey Heindle im Juni 2020
Wusstet ihr, dass Joey eine Hündin hatte?1115 Stimmen
895
Ja, das habe ich mitbekommen.
220
Nee, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de