Sie zeigt ihre Kinder nur alle Jubeljahre mal im Netz – und selbst dann achtet Olivia Wilde (37) penibel auf die Privatsphäre ihres Nachwuchses. Die Schauspielerin und Regisseurin hat mit ihrem Ex-Partner Jason Sudeikis (46) zwei gemeinsame Kids: Otis Alexander (7) und Daisy Josephine (5). Jetzt gewährte die Freundin von Harry Styles (27) aber einen süßen Einblick in ihr Privatleben: Olivia postete ein Foto von sich und ihrem Sohn Otis!

Auf dem Spiegel-Selfie, das sie auf ihrer Instagram-Seite teilte, präsentiert sich Olivia mit einer Freundin in einem sexy Outfit. Mit dabei: Sohnemann Otis, dessen blonde Haarpracht besonders ins Auge fällt – er ist nämlich nur von hinten zu sehen. Anscheinend waren die beiden Damen kurz davor, einen Mädelsabend zu starten. Diese Pläne waren aber anscheinend nicht im Sinne des 7-Jährigen: "Otis hat uns eine strikte Ausgangssperre auferlegt", witzelt die Beauty.

Ob Olivia nur mit ihrer Freundin ausgehen wollte oder ob Harry noch dazu gestoßen wäre, ist ungewiss. Zuletzt wurden die Schauspielerin und der ehemalige One Direction-Star vor wenigen Wochen bei seinem Auftritt in New York zusammen gesichtet. Bei dem Konzert stand Olivia mit ihren Eltern und ihrem Bruder im Publikum, während Harry auf der Bühne performte. "Sie machten den Eindruck, als wären sie große Fans von ihm", hatte ein Groupie gegenüber UsWeekly berichtet.

Jason Sudeikis and Olivia Wilde
Getty Images
Jason Sudeikis and Olivia Wilde
Olivia Wilde und Jason Sudeikis in London 2021
CLICK NEWS AND MEDIA / MEGA
Olivia Wilde und Jason Sudeikis in London 2021
Harry Styles im März 2021 in Los Angeles
Getty Images
Harry Styles im März 2021 in Los Angeles
Findet ihr es gut, dass Olivia ihre Kinder nur von hinten zeigt?75 Stimmen
71
Ja, ich finde es gut, dass sie ihre Privatsphäre schützt.
4
Ich kann das schon nachvollziehen, würde mich aber trotzdem über Fotos von den Gesichtern der Kids freuen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de