Die Geschichte zwischen Harry Styles (27) und Olivia Wilde (37) scheint richtig ernst zu sein! Der Musiker und die Schauspielerin sollen sich bei den Dreharbeiten zu ihrem gemeinsamen Film "Don't Worry Darling" ineinander verguckt haben. In den vergangenen Monaten wurden die zwei immer mal wieder beim Turteln in der Öffentlichkeit erwischt. Zwar haben sie ihre Beziehung bis heute nie offiziell bestätigt, aber es ist offensichtlich, wie wichtig sie einander sind: Harry kennt inzwischen schon Olivias Familie – und sie scheinen sich sehr zu mögen!

Ein Groupie berichtete jetzt gegenüber US Weekly: Olivias Eltern Andrew und Leslie Cockburn sowie ihr Bruder Charlie haben vergangenen Sonntag Harrys Konzert in New York besucht! "Sie machten den Eindruck, als wären sie große Fans von ihm. Es war sehr offensichtlich, dass sie ihn lieben und unterstützen", schilderte der Beobachter. Der ehemalige One Direction-Star soll sich riesig gefreut haben, Olivias Familie zu sehen: "Er hat ihnen mitten in seiner Performance einen Luftkuss zugeworfen."

Dieses Mal war sie zwar nicht mit am Start – aber auch Olivia wurde schon häufiger auf Harrys Konzerten gesichtet! Erst Anfang September bewunderte sie ihren Liebsten bei einem Auftritt in Las Vegas und jubelte ihm zusammen mit den anderen Fans zu. Glaubt ihr, die zwei werden ihre Liebe irgendwann noch offiziell machen? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Harry Styles im März 2021 in Los Angeles
Getty Images
Harry Styles im März 2021 in Los Angeles
Olivia Wilde, Schauspielerin
Getty Images
Olivia Wilde, Schauspielerin
Olivia Wilde (oben rechts im Bild) auf einem Konzert von Harry Styles
MEGA
Olivia Wilde (oben rechts im Bild) auf einem Konzert von Harry Styles
Glaubt ihr, Olivia und Harry werden ihre Liebe irgendwann noch offiziell machen?218 Stimmen
78
Ja – es ist sicher nur noch eine Frage der Zeit!
140
Nein – ich glaube, sie fühlen sich so wohler...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de