Kris Jenner (66) ist umgezogen! Die Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit hatte bereits seit Längerem geplant, ihr neues Anwesen in Los Angeles zu beziehen. Doch das Umzugsdatum hatte sich um mehrere Monate nach hinten verschoben. Jetzt war es endlich so weit – die Ex von Caitlyn Jenner (72) zog in ihr neues Haus, das direkt an das Grundstück ihrer Tochter Khloé Kardashian (37) angrenzt.

Auf Bildern, die The Sun vorliegen, ist die Villa der sechsfachen Mutter zu sehen. Auf dem rund 15.000 Quadratmeter großen Anwesen in den Hidden Hills ist ein großer rechteckiger Pool verbaut und es standen bereits mehrere Umzugskartons in der Garage der 66-Jährigen. Das neue Zuhause von Kris hat zudem einen riesigen Garten und sogar eine Outdoor-Küche mit einer großen Terrasse darüber. Die Geschäftsfrau hatte zuvor bereits im selben Stadtteil von L.A. gewohnt und ihr vorheriges Haus erst im April für satte 15 Millionen US-Dollar (circa 13,1 Millionen Euro) verkauft.

Tatsächlich leben neben Khloé aber noch zwei weitere Mitglieder der Kardashian-Jenner-Familie in den Hidden Hills: Kim Kardashian (41) und Kylie Jenner (24). Dass die Stars so nah beieinander wohnen, ist vermutlich ideal für ihre neue Realityshow. Die Dreharbeiten für das neue Projekt laufen aktuell, und Kim verriet bereits gegenüber dem Wall Street Journal, auf was sich Fans freuen dürfen: Im Fokus werden wohl vor allem die beruflichen Ambitionen der Familie stehen.

Khloé Kardashian und ihre Mutter Kris Jenner
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian und ihre Mutter Kris Jenner
Kris Jenner bei der Met Gala 2021
Getty Images
Kris Jenner bei der Met Gala 2021
Kim Kardashian und Kylie Jenner
Getty Images
Kim Kardashian und Kylie Jenner
Wusstet ihr, dass Kris und Khloé nebeneinander wohnen?211 Stimmen
81
Ja, das wusste ich.
130
Nein, das ist ja süß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de