Matthias Schweighöfer (40) macht Ruby O. Fee (25) als Chef auch mal sauer! Seit über drei Jahren sind die beiden Schauspieler bereits ein Paar. Doch auch beruflich überschneiden sich ihre Wege – zuletzt arbeiteten die beiden gemeinsam an dem Film "Army of Thieves". Der Blondschopf führte neben seiner Rolle als Tresorknacker Ludwig Dieter auch noch Regie – und sorgte dadurch sogar dafür, dass Ruby am Set einmal eifersüchtig wurde!

Das plauderte der 40-Jährige jetzt im Interview mit Stern aus. "Einmal bist du sauer geworden, weil ich mir mit einer anderen Schauspielerin immer mehr Zeit nahm", erinnerte sich der zweifache Vater. Seine Freundin hatte dafür aber auch eine weitere Erklärung – Matthias sei im Gespräch mit ihr oftmals kurz angebunden gewesen. "Ich kenne dich einfach besser, da konnte ich direkter mit dir sprechen", versicherte ihr Partner.

Im Allgemeinen genießen die Turteltauben die Zusammenarbeit aber sehr. "Das hat uns mehr zusammengeschweißt denn je", versicherte die 25-Jährige zuletzt. Das Paar kommuniziere gut, sei sehr kommunikativ und könne damit auch Krisen überwinden.

Nathalie Emmanuel, Matthias Schweighöfer, Ruby O. Fee in "Army of Thieves" auf Netflix
Army of Thieves - Produktionsfotos
Nathalie Emmanuel, Matthias Schweighöfer, Ruby O. Fee in "Army of Thieves" auf Netflix
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee in West Hollywood
Getty Images
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee in West Hollywood
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee
Instagram / rubyofee
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee
Wärt ihr an Rubys Stelle auch eifersüchtig gewesen?498 Stimmen
314
Ja, auf jeden Fall.
184
Nein, sie hatte doch keinen Grund.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de