Harte Vorwürfe gegen Herzogin Meghan (40)! Zwischen der ehemaligen Schauspielerin und ihrem Vater Thomas Markle Sr. (77) war 2018 ein übler Streit entbrannt. Der Rentner gab einen persönlichen Brief seiner Tochter an die Presse weiter – die Frau von Prinz Harry (37) verklagte das Medium daraufhin. Aktuell läuft das Berufungsverfahren der Agentur. Und in diesem Zuge kamen nun pikante Details ans Licht: Laut Meghans ehemaligem Pressesprecher war der Brief der zweifachen Mutter damals Kalkül – und auch an dem Enthüllungsbuch "Finding Freedom" arbeitete sie offenbar mit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de