Anzeige
Promiflash Logo
"Unbreakable": Eric verarbeitet Vergewaltigung von EdithRTL / Matea SmolcicZur Bildergalerie

"Unbreakable": Eric verarbeitet Vergewaltigung von Edith

17. Nov. 2021, 19:42 - Paul Henning S.

Er stellt sich den Dämonen der Vergangenheit! Eric Stehfest (32) nimmt zurzeit am TV-Experiment Unbreakable – Wir machen Dich stark! teil. In der Show stellen sich Prominente ihren größten Ängsten – und versuchen sie zu überwinden. Für den einstigen GZSZ-Darsteller hängen die vor allem mit seiner Frau Edith zusammen. Diese wurde im Alter von 17 Jahren vergewaltigt und prozessiert momentan gegen den Täter. In der Sendung öffnete sich Eric jetzt gegenüber Jasmin Tawil (39).

Im Hof des Camps unterhielten sich Eric und Jasmin über ihre Teilnahme an der TV-Show. "Ich mache das hier, um mich zu wappnen für den Prozess der für meine Frau und mich ansteht", erklärte der 32-Jährige. Er wolle die Macht des Täters brechen, indem Edith und er so weit wachsen, dass sie ihm sogar vergeben können, betonte der Schauspieler. Nur die richtigen Worte würden ihm bislang fehlen. "Du leerer Körper, ich wünsche dir ein Herz!", schlug Jasmin daraufhin vor.

"Ist das nicht ein krasser Satz?", sagte Eric daraufhin ergriffen. Und es hallte offenbar in ihm nach, denn er eilte sofort in sein Zelt, um ihn sich aufzuschreiben. "Es kann sein, dass Jasmin die Person hier ist, mit der ich die stärkste Verbindung habe, auch wenn ich das am Anfang nicht gedacht hätte", resümierte er daraufhin das Gespräch mit der Ex-Frau von Adel Tawil (43).

RTL / Matea Smolcic
Jasmin Tawil bei "Unbreakable – Wir machen Dich stark!"
Wenzel, Georg
Edith und Eric Stehfest im März 2020
RTL
Eric Stehfest bei "Unbreakable – Wir machen Dich stark!"
Könnt ihr Erics Vorhaben nachvollziehen?337 Stimmen
198
Ja, ich finde das eine schöne Idee!
139
Nein, es ist ja immerhin Ediths Erfahrung und nicht seine.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de