War Melissa Cumbuco für Max Schnabel (24) etwa keine Unbekannte? Der ehemalige Ex on the Beach-Teilnehmer lernte die Reality-TV-Bekanntheit bei Date or Drop kennen – und sicherte sich ein Rendezvous mit ihr. Doch nach Ausstrahlung der Folge mussten sich die Kandidaten mit viel Kritik im Netz auseinandersetzen. Der Grund? Sie waren beide einst in derselben Temptation Island-Staffel als Verführer dabei. Kannten sich Max und Melissa etwa schon vor ihrer Teilnahme an der aktuellen Datingshow?

In seiner Instagram-Story bezog der 24-Jährige nun Stellung. "Wir haben uns wirklich in der Sendung zum allerersten Mal gesehen", stellte er klar. Melli und er haben zwar beide schon einmal für dieselbe Reality-TV-Show gedreht, sie seien sich am Set allerdings nie begegnet. Die Blondine äußerte sich auf ihrem Profil ebenfalls dazu. "Ich war in der Männervilla und er war in der Frauenvilla [...]. Deswegen kannten wir uns nicht", erklärte sie und fügte hinzu: "Ich hoffe, damit ist die Frage ein für alle Mal geklärt."

Obwohl sich die beiden Kandidaten in der Kuppelshow näherkamen und sich sogar das romantische Date sicherten, scheint der Flirt mittlerweile schon längst wieder Geschichte zu sein. "Wir schreiben hin und wieder und tauschen uns ein bisschen über Sendungen aus", berichtete Max vor wenigen Tagen im Promiflash-Interview.

Max Schnabel, "Date or Drop"-Kandidat 2021
Instagram / maxpirna
Max Schnabel, "Date or Drop"-Kandidat 2021
Melissa Cumbuco, "Date or Drop"-Kandidatin 2021
Instagram / melicumbuco
Melissa Cumbuco, "Date or Drop"-Kandidatin 2021
Max Schnabel, "Date or Drop"-Kandidat 2021
Instagram / maxpirna
Max Schnabel, "Date or Drop"-Kandidat 2021
Habt ihr gewusst, dass Max und Melissa in derselben "Temptation Island"-Staffel dabei waren?90 Stimmen
43
Ja, klar! Das habe ich bereits mitbekommen.
47
Nein, das ging bislang an mir vorüber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de