Traurige Nachrichten über Katja Bienert (55): Ihr Lebensgefährte ist verstorben. Die Beziehung zwischen der "Die Schulmädchen vom Treffpunkt Zoo"-Darstellerin und dem gebürtigen Amerikaner Donald Gardner war durchaus turbulent. Tatsächlich saß die Schauspielerin vor wenigen Jahren wegen ihres Mannes in den USA hinter Gittern. Nach einigen Krisen fand das Paar jedoch wieder zueinander – jetzt trauert Katja um den Verlust ihres Partners.

Auf Facebook teilte die Schauspielerin die traurigen Neuigkeiten mit ihren Fans: "Schweren Herzens muss ich den plötzlichen Tod meines geliebten Mannes Donald Gardner bekannt geben", schrieb Katja. Die Todesursache sei ein Herzstillstand am 20. November gewesen. Die 55-Jährige betonte: "Ich bin am Boden zerstört, aber ich werde euch auf dem Laufenden halten!" Unter ihrem Beitrag sammeln sich bereits zahlreiche Kommentare von Nutzern, die der TV-Bekanntheit ihr Mitgefühl aussprechen.

Vor wenigen Jahren machte die Nachricht die Runde, dass Katja vermisst wird. Später stellte sich jedoch heraus, dass sie in Amerika im Gefängnis saß und Grund dafür war tatsächlich ihr Mann Donald. Er hatte eine einstweilige Verfügung gegen sie beantragt und sie zudem wegen Stalking und Hausfriedensbruch angezeigt. Statt wütend auf ihren Partner zu sein, erklärte Katja später gegenüber Bild: "Er hat mich damals nur angezeigt, damit mir geholfen wird."

Katja Nienert im Sommer 2019
Facebook / Katja Bienert
Katja Nienert im Sommer 2019
Schauspielerin Katja Bienert, Juni 2019
Facebook / Katja Bienert
Schauspielerin Katja Bienert, Juni 2019
Katja Bienert, Schauspielerin
Facebook / kbienert
Katja Bienert, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de