Brooklyn Beckham (22) macht seiner Verlobten erneut einen Liebesbeweis. Der Sohn von David Beckham (46) macht kein Geheimnis daraus, wie vernarrt er in seine Partnerin Nicola Peltz (26) ist. Auf Social Media teilt er immer wieder verliebte Schnappschüsse mit seiner zukünftigen Ehefrau – doch damit nicht genug: Der Fotograf hat bereits mehrere Tattoos, die Nicola gewidmet sind. Jetzt ließ er sich noch ein weiteres Kunstwerk für sie stechen.

Nicola teilte vor wenigen Tagen einen Schnappschuss in ihrer Instagram-Story, auf dem man sieht, wie sich ihr Verlobter ein neues Tattoo auf seinem Handrücken stechen lässt. Dazu schrieb sie: "Brooklyn lässt sich den Rosenkranz meiner Mutter stechen." Zuvor ließ sich der 22-Jährige unter anderem schon einen Liebesbrief, den seine Partnerin verfasst hatte, sowie den Namen von deren Großmutter unter seiner Haut verewigen. Mit der Familie seiner Liebsten scheint der Brite ein sehr gutes Verhältnis zu haben.

Erst vor Kurzem verriet der Beckham-Sprössling im Interview mit Hello!, wie seine Pläne für die Feiertage aussehen: "Ich glaube, ich werde bei der Familie meiner Verlobten sein, worauf ich mich schon freue." Auch die Hochzeit der beiden Dauerverlobten steht noch immer aus – inzwischen ist der Heiratsantrag schon knapp eineinhalb Jahre her. Im nächsten Jahr soll es aber laut Brooklyn endlich so weit sein.

Brooklyn Beckham und seine Verlobte Nicola Peltz
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham und seine Verlobte Nicola Peltz
Brooklyn Beckhams Tattoo für Nicola Peltz' Oma
Instagram / nicolaannepeltz
Brooklyn Beckhams Tattoo für Nicola Peltz' Oma
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz bei der Met Gala 2021
Getty Images
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz bei der Met Gala 2021
Wie gefällt euch Brooklyns neues Tattoo?93 Stimmen
24
Ich find's total süß!
69
Mir gefällt es nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de