Brooklyn Beckham (22) machte seiner Freundin Nicola Peltz (26) im Juni vergangenes Jahr einen Heiratsantrag. Nach drei großen Verlobungspartys und über einem Jahr verstrichener Zeit sind der älteste Sohn von David und Victoria Beckham (47) und seine Liebste jedoch noch immer nicht vor den Traualtar getreten. Vom Warten hat Brooklyn jetzt jedoch offenbar genug: Nächstes Jahr soll es endlich so weit sein.

Der 22-Jährige plauderte jetzt gegenüber Hello! aus: "Wir sind seit einem Jahr verlobt, und gäbe das Virus nicht, wären wir schon verheiratet." Aufgrund der aktuellen Lage sei es jedoch schwierig, die gesamte Familie zu versammeln. "Ich habe gerade erst angefangen, wieder zu reisen. Ich reise jetzt ein bisschen, aber hoffentlich ist es nächstes Jahr so weit", fieberte der Fotograf dem besonderen Tag entgegen. Im Interview verriet Brooklyn außerdem, was seine Pläne für die diesjährigen Weihnachtsfeiertage sind: "Ich glaube, ich werde bei der Familie meiner Verlobten sein, worauf ich mich schon freue."

Der Beckham-Sprössling und seine Partnerin sind inzwischen seit rund zwei Jahren ein Paar. Bevor die beiden zueinanderfanden, war Nicola mit Anwar Hadid (22) zusammen, der mittlerweile mit der britischen Sängerin Dua Lipa (26) glücklich ist. Brooklyn hingegen war zuvor mit dem britischen Model Hana Cross liiert, das erst vor wenigen Tagen mit Scott Disick (38) in Los Angeles beim Verlassen eines Restaurants gesehen wurde.

Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Instagram / nicolaannepeltz
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz bei der Met Gala 2021
Getty Images
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz bei der Met Gala 2021
Hana Cross und Brooklyn Beckham in Cannes 2019
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham in Cannes 2019
Wusstet ihr, dass Brooklyn und Nicola schon seit über einem Jahr verlobt sind?75 Stimmen
24
Nein, das kommt mir noch nicht so lange vor.
51
Ja, die Verlobung ist schon eine Weile her.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de