Julia Holz hat erneut schlimme Beschwerden. Die Influencerin kämpft bereits seit Monaten gegen ihre Krebserkrankung. Außerdem hat ihr zuletzt eine Bauchwandhernie zu schaffen gemacht, weswegen sie operiert werden musste. Doch nach einem Sturz, bei dem sie auf ihren Bauch fiel, stand vor wenigen Tagen eine weitere OP an. Seither hat Julia eine tiefe, offene Wunde im Bauch, die nur langsam verheilt. Diese Wunde bereitet ihr nun allerdings starke Schmerzen.

"Ich bin heute irgendwie so wütend, weil ich solche Schmerzen habe", erzählt die Goodbye Deutschland-Auswanderin in ihrer Instagram-Story. Die vergangenen Tage habe sie keine Beschwerden aufgrund ihrer Wunde gehabt. Doch dann sei sie bei einem Arzt in Behandlung gewesen – und der war anscheinend sehr grob: "Ich meine, welcher Arzt stochert da mit einer Pinzette rum, geht da mit dem Finger rein?", beschwert sich Julia.

Seither plagen Julia so heftige Schmerzen, dass sie sogar schon in dem Krankenhaus angerufen hat, in dem sie operiert wurde. "Solange ich kein Fieber habe oder so, brauche ich auch nicht da antanzen. Ich muss aber beachten, dass das jetzt nicht dicker wird. Ich bin so sauer", ärgert sie sich.

Julia Holz mit ihrer Tochter Daliah
Instagram / mrs.julezz
Julia Holz mit ihrer Tochter Daliah
Julia Holz, Juni 2021
Instagram / mrs.julezz
Julia Holz, Juni 2021
Julia Holz im Juli 2021
Instagram / mrs.julezz
Julia Holz im Juli 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de