Sophia Thiels (26) Gemütszustand hat sich wieder verschlechtert. Die Fitness-Influencerin hatte sich fast zwei Jahre lang aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, weil ihr der Stress, der mit ihrem Beruf und Lebensstil einherging, zu viel geworden war. Im April fühlte sie sich jedoch wieder bereit dazu, den Schritt zurück auf Social Media zu wagen. Wegen ihrer Erfahrungen vor und nach ihrer Auszeit dreht es sich auf ihren Kanälen nun aber nicht mehr nur um Sport und Ernährung, sondern auch um mentale Gesundheit. Deswegen verrät Sophia nun ganz offen, dass sie momentan psychisch eine schwierige Phase durchmacht.

In einem Instagram-Beitrag schilderte die 26-Jährige, dass ihr momentan nicht zum Lachen zumute sei – warum wisse sie jedoch nicht. "Es ist phasenweise immer das gleiche: Ich fühle mich tagsüber häufig müde/ erschöpft und hab den starken Wunsch, für mich alleine zu sein und mich zurückzuziehen – wenn ich dann alleine bin, fühle ich mich antriebslos und will mich einfach nur mit essen aufmuntern/ betäuben", erklärte Sophia genauer. In solchen Momenten falle sie zurück in alte Verhaltensmuster und bekomme Lust auf Ungesundes. Sie sehne sich nach Sicherheit und Routine: "Ich muss zugeben, dass mir deswegen manchmal die Hardcore-Trainingszeiten von früher sogar fehlen, wo man einfach wie eine Maschine 'funktioniert' hat."

Die gebürtige Rosenheimerin betonte jedoch, dass solche Tage und Phasen völlig normal seien und auch wieder vergehen. "Um mich da jetzt selbst wieder herauszuziehen, spreche ich mit meiner Therapeutin darüber, verbringe das Wochenende mit meiner Familie, gehe mit meiner Freundin eisbaden und mache Sport", fasste Sophia zusammen.

Sophia Thiel
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel
Sophia Thiel im November 2021
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel im November 2021
Sophia Thiel, Influencerin
Instagram / sophia.thiel
Sophia Thiel, Influencerin
Wie findet ihr, das Sophia so offen mit dem Thema umgeht?1463 Stimmen
1341
Ich finde das super. So kann sie anderen Mut machen.
122
Mir persönlich wäre das etwas zu privat, aber das ist ja jedem selbst überlassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de