Eigentlich hatte Kaley Cuoco allen Grund zur Freude. Vor wenigen Tagen wurde die Beauty nämlich 36 Jahre alt. Zahlreiche Freunde und Familienmitglieder gratulierten ihr im Netz. Allerdings verbringt sie auch zum ersten Mal seit Langem einen Geburtstag ohne Karl Cook (30). Der Reitsportler und die Schauspielerin trennten sich im September dieses Jahres. Zuvor waren sie fünf Jahre gemeinsam durchs Leben gegangen, drei davon als Eheleute. Nun meldete sich Kaley an ihrem Geburtstag mit ehrlichen Worten.

Zusammen mit einem Selfie von sich und einem Pferd schrieb Kaley via Instagram: "Manchmal ist es okay, sich nicht ganz okay zu fühlen. Sogar an deinem Geburtstag." Unter einem weiteren Pic sprach sie davon, dass Küsse von Pferden ihr immer helfen würden. Möchte sie mit den Aufnahmen auf ihren bedrückten Gefühlszustand aufgrund der Trennung aufmerksam machen? Die Liebe zu Pferden hatte sie jedenfalls stets mit ihrem Ex-Mann Karl verbunden.

Erst vor Kurzem wurde außerdem bekannt, dass die The Big Bang Theory-Darstellerin noch nicht bereit sei, wieder zu daten. "Jetzt ist noch nicht die Zeit. Sie möchte diese Zeit nutzen, um sich auf sich selbst und ihre nächsten Rollen zu konzentrieren", verriet ein Insider in Bezug auf Kaley.

Karl Cook und Kaley Cuoco in Los Angeles
Getty Images
Karl Cook und Kaley Cuoco in Los Angeles
Kaley Cuoco, Dezember 2021
Instagram / kaleycuoco
Kaley Cuoco, Dezember 2021
Kaley Cuoco, Schauspielerin
Getty Images
Kaley Cuoco, Schauspielerin
Was haltet ihr von Kaleys emotionalem Update an ihrem Geburtstag?866 Stimmen
814
Ich finde es toll, dass sie so ehrlich ist und ihre Fans an ihren Gefühlen teilhaben lässt.
52
Ich finde das unnötig. Sie hätte ihren Geburtstag lieber abseits der Öffentlichkeit verbringen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de