Sind Janni (31) und Peer Kusmagk (46) etwa schon komplett eingerichtet? Das Paar verkündete erst Ende Oktober: Es verlässt Brandenburg und lässt sich stattdessen weiter südlich nieder – und zwar auf Mallorca. Seitdem sind die Dreifacheltern eifrig dabei, ein Haus zu finden und ihren Umzug auf die Baleareninsel über die Bühne zu bringen. Jetzt sieht es auch so aus, als ob dieses Mammutsprojekt geschafft ist – zumindest größtenteils, sodass die Großfamilie den Winter nun in ihrer neuen Heimat verbringen kann.

"Es ging alles plötzlich so schnell", fasst Janni in ihrer Instagram-Story die letzte Zeit zusammen. Sie und ihr Mann seien richtig gestresst gewesen, alles zu packen und vorzubereiten – doch dieser Aufwand hat sich letztendlich mehr als gelohnt, denn: Jetzt seien sie bereit, auf Mallorca zu überwintern. "Wir freuen uns jetzt umso mehr, hier zu sein. [...] Es ist echt total schön und ich bin so gespannt, was die nächsten Monate hier für uns bereithalten", erklärt die ehemalige Profisurferin.

Vor allem freue sie sich jetzt darauf, die Insel überhaupt mal richtig kennenzulernen und zu erkunden. Das ist wegen der Umzugshektik etwas zu kurz gekommen – genauso wie die Weihnachtsvorbereitungen. So hatte die Influencerin keine Zeit, eine Adventskette für ihre Kids zu basteln, weil alles einfach "zu turbulent" war. Doch sie gehen trotzdem nicht leer aus: Yoko (2) und Emil-Ocean (4) haben stattdessen einfach einen Kalender bekommen. Baby Merlin ist selbst dafür aber ohnehin noch zu klein.

Janni und Peer Kusmagk mit ihren drei Kindern Emil-Ocean, Merlin und Yoko
Instagram / thehappytribe
Janni und Peer Kusmagk mit ihren drei Kindern Emil-Ocean, Merlin und Yoko
Janni Kusmagk im August 2021
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk im August 2021
Janni Kusmagk und Merlin auf Mallorca im Dezember 2021
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk und Merlin auf Mallorca im Dezember 2021
Hättet ihr gedacht, dass sie es so schnell schaffen, auszuwandern?228 Stimmen
114
Ja, das hatte ich mir schon gedacht.
114
Nee, das ging aber echt flott jetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de