Aus Liebe zu ihrer Tochter. Khloé Kardashian (37) musste vor Kurzem erfahren, dass Tristan Thompson (30) und Vater ihrer Tochter True (3) sie offenbar nicht nur während der Beziehung hintergangen hat, sondern dabei wohl auch noch eine andere schwängerte. Die besagte Affäre des NBA-Stars hat nun vor einigen Tagen Tristans vermeintliches drittes Kind zur Welt gebracht. Sofern ein DNA-Test die Vaterschaft final bestätigt, hat Khloé Insidern zufolge eine Entscheidung getroffen: True dürfte Kontakt zu ihrem Halbbruder haben.

In Bezug auf eine Quelle berichtete Hollywood Life, dass Khloé nach den neusten Nachrichten nun final mit ihrem Ex abgeschlossen hat. Ein Hin und Her wie in den Jahren zuvor soll es damit fortan nicht mehr geben. Der Insider verriet jedoch: "Wenn das Baby von ihm ist, will sie ihre Tochter nicht daran hindern, eine Beziehung zu ihrem biologischen Bruder zu haben."

Auch an Khloés Einstellung, dass Tristan ein Leben lang Kontakt zu seiner Tochter haben darf, habe sich nichts geändert. Zunächst sei es für die Unternehmerin allerdings wichtig, dass sie mit der möglichen Mutter des Kindes, Maralee, spricht. Besonders die Frage, wann genau das Kind gezeugt wurde, sei für die Beauty wichtig, da hier immer noch unterschiedliche Aussagen an sie herangetragen werden würden.

Khloé Kardashian mit Töchterchen True
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian mit Töchterchen True
Tristan Thompson mit seiner Tochter True
Instagram / realtristan13
Tristan Thompson mit seiner Tochter True
Tristan Thompson und Khloé Kardashian mit Tochter True in Los Angeles, September 2021
TheCelebrityfinder/MEGA
Tristan Thompson und Khloé Kardashian mit Tochter True in Los Angeles, September 2021
Was haltet ihr von Khloés Entscheidung, dass True Kontakt zu ihrem Halbbruder haben dürfte?906 Stimmen
823
Ich finde das wirklich bewundernswert. Sie stellt die Bedürfnisse ihrer Tochter über ihre eigenen Gefühle.
83
In Anbetracht der Lage würde ich es auch verstehen, wenn sie das zunächst ablehnen würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de