Anzeige
Promiflash Logo
Kinderpornografie-Prozess: Josh Duggar schuldig gesprochen!Patsy Lynch/MediaPunch / Zuma Pr / Action PressZur Bildergalerie

Kinderpornografie-Prozess: Josh Duggar schuldig gesprochen!

9. Dez. 2021, 19:00 - Alice H.

Im Fall der TV-Bekanntheit Josh Duggar gibt es ein erstes Ergebnis! Anfang Mai war der Realitystar, bekannt aus Formaten wie "19 Kids and Counting", wegen der Beschaffung und des Besitzes von Kinderpornografie angeklagt worden. Dem Familienvater war vorgeworfen worden, 2019 pornografische Aufnahmen von Kindern unter 12 Jahren heruntergeladen zu haben. Nachdem der Prozess im Juni verschoben worden war, wurde er am 30. November endlich eröffnet: Zwei Wochen später ist es jetzt zu einem Schuldspruch gekommen!

Das Gericht sprach Josh am Donnerstag in beiden Anklagepunkten für schuldig. Das bestätigte Joshs Anwaltsteam gegenüber TMZ. Die Verteidiger erklärten dem US-Onlineportal: "Wir schätzen die langen Beratungen der Jury und respektieren das Urteil. Wir werden aber in Berufung gehen." Nach dem Schuldspruch wurde der 33-Jährige wieder in Gewahrsam genommen. Noch steht nicht fest, welches Strafmaß Josh erwartet – der Termin der finalen Verurteilung steht noch aus.

Als es im Sommer zur Anklage gekommen war, wurde bereits darüber berichtet, dass der Fernsehstar wegen seiner Taten für bis zu 20 Jahre hinter Gitter kommen könnte. Während des rund zweiwöchigen Prozesses habe sich Josh laut einem Freund unter Tränen geständig gezeigt. Den Rest des Verfahrens habe er mit gesenktem Kopf verfolgt.

Getty Images
Polizeifoto von Josh Duggar, April 2021
Instagram / annaduggar
Josh und Anna Duggar mit ihren Kindern
Instagram / annaduggar
Anna und Josh Duggar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de