Hat sich Wayne Carpendale (44) das Weihnachtsfest so vorgestellt? Der Schauspieler ist bekannt dafür, jede Menge lustige Eindrücke aus dem Familienleben zu teilen. Vor allem Sohnemann Mads hält Papa und Mama auf Trab und sorgt für jede Menge Unterhaltung im Hause Carpendale. Kein Wunder, dass der kleine Mann zum Weihnachtsfest reich beschenkt wurde – doch ein Präsent könnte Wayne jetzt zum Verhängnis geworden sein. Mads hat sein Elternteil nämlich gefesselt und wohl gar nicht mehr freilassen wollen.

Wie neue Bilder auf dem Instagram-Account des ehemaligen Sturm der Liebe-Darstellers zeigen, hat sein Sohn jede Menge Polizeiausrüstung zu Weihnachten bekommen. Neben einer Cap, einer Weste und rot-weißem Absperrband ist Mads auch stolzer Besitzer von Handschellen, die er direkt an seinem Papa ausprobiert hat. Der Junge hat den "Weihnachtsstraftäter" direkt unterm Christbaum festgenommen, ihn in die Knie gezwängt und die Handschellen angelegt. "Hätte mich ja schon Heiligabend gemeldet, aber wir haben gerade erst den Schlüssel wiedergefunden. Merry Christmas", titelte Wayne dazu.

Dass der 44-Jährige wohl nicht zwei Tage lang gefesselt war, sondern mit viel Ironie an den Post herangegangen ist, dürfte wohl jedem seiner Fans klar sein. Für gute Laune und einige Lacher hat Wayne mit den Polizeibildern aber allemal gesorgt. "Hoffe du hast draus gelernt? Entweder artig sein, oder den Zweitschlüssel am Mann tragen", gab ihm ein Follower einen guten Rat für das nächste Weihnachtsfest.

Wayne Carpendale beim Bambi 2019
Getty Images
Wayne Carpendale beim Bambi 2019
Mads und Wayne Carpendale
Instagram / wayne_interessiert_s
Mads und Wayne Carpendale
Wayne Carpendale im August 2021
Instagram / wayne_interessiert_s
Wayne Carpendale im August 2021
Wie findet ihr die Weihnachtsbilder von Mads und Wayne?417 Stimmen
341
Total lustig. Ich finde es schön, dass Wayne immer so spaßige Fotos teilt.
76
Nicht mein Humor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de