Anzeige
Promiflash Logo
Warum? "Hochzeit auf ersten Blick"-Mario gab Lisa nie aufSat.1Zur Bildergalerie

Warum? "Hochzeit auf ersten Blick"-Mario gab Lisa nie auf

26. Dez. 2021, 7:18 - Diane K.

Mario steht zu hundert Prozent hinter dem Projekt Hochzeit auf den ersten Blick. Der Landshuter hat in der TV-Show seinem Blind Date Lisa (26) das Jawort gegeben. Während der 36-Jährige offenbar direkt an die gemeinsame Zukunft geglaubt hatte, kamen bei der medizinischen Fachangestellten Zweifel auf. Der Grund: Ihr fehlte die sexuelle Anziehung. War es für Mario schwer, nach dieser Aussage weiterhin an der Ehe festzuhalten? Nein! Er habe nie daran gedacht, aufzugeben und wollte für die Beziehung kämpfen.

In einem Instagram-Livestream betonte der Flirtshow-Teilnehmer, dass er im Nachhinein sehr stolz auf sich sei. Alten Mustern entsprechend wäre er nach Lisas Aussagen sicher geflüchtet und hätte ihr keine zweite Chance gegeben. "Aber ich habe so sehr an dieses Experiment geglaubt, so sehr an Lisa und mich geglaubt, dass ich nicht aufgeben wollte", erinnerte er sich zurück. Besonders das Gespräch mit der Expertin habe ihm damals Mut gemacht. "Sie hat gesagt: 'Mario – steh deinen Mann, geh da hin.' Das hat etwas in mir ausgelöst", berichtete der Bürosachbearbeiter weiter. Er ist davon überzeugt, dass erst solche Situationen die Beziehung in der Zukunft noch wertvoller machen.

Tatsächlich hatte sich das Paar im Finale dazu entschieden, an der Ehe festzuhalten. Aber sind Mario und Lisa auch heute noch zusammen? Eindeutig geäußert haben sie sich bis dato zwar noch nicht – ein gemeinsames Weihnachtsfoto lässt aber vermuten, dass die Turteltauben noch immer zusammen durchs Leben gehen.

Sat.1
Mario und Lisa, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer 2021
Sat.1
Lisa und Mario bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2021
Instagram / lisamarie_hadeb
Die "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Lisa und Mario
Könnt ihr nachvollziehen, warum Mario nie aufgegeben hat?956 Stimmen
652
Ja, er war eben überzeugt, dass die Experten die Richtige für ihn ausgewählt haben.
304
Nein – ich hätte Lisa an seiner Stelle direkt abserviert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de