Doch alles gut bei Tori Spelling (48) und ihrem Ehemann Dean McDermott (55)? Seit einigen Monaten wird darüber spekuliert, ob sich das Paar getrennt hat. Sogar von einer Scheidung war zwischenzeitlich die Rede. Öffentlich zu den Gerüchten geäußert haben sich die Schauspieler bisher jedoch nicht. Doch nun verriet ein Insider, dass sie die Weihnachtsfeiertage zusammen verbracht haben – gibt es für ihre Ehe also Hoffnung?

"Tori und Dean haben Weihnachten gemeinsam als Familie verbracht", berichtete eine Quelle in einem Interview mit Us Weekly. So sollen die Beverly Hills, 90210-Darstellerin und der gebürtige Kanadier vergangenes Wochenende zusammen mit ihren fünf Kindern gefeiert haben. "Das war das Wichtigste für Tori und Dean, dass ihre Kinder schöne Feiertage zu Hause verbringen konnten", erzählte der Informant weiter.

Erst vergangenen Monat wurden die 48-Jährige und der Reality-TV-Star trotz der Gerüchte um eine Ehekrise gemeinsam mit ihrem Nachwuchs beim Abendessen in Woodland Hills von Fotografen abgelichtet. Das Paar habe dabei aber einen angespannten Eindruck gemacht und auch distanziert voneinander gewirkt.

Tori Spelling und Dean McDermott im Dezember 2018 in Kalifornien
Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott im Dezember 2018 in Kalifornien
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kids
Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kids
Tori Spelling und Dean McDermott bei der Spoken Woof Benefizveranstaltung, 2019
Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott bei der Spoken Woof Benefizveranstaltung, 2019
Denkt ihr, Tori und Dean werden sich noch zu den Gerüchten äußern?113 Stimmen
33
Ja, da bin ich mir sicher!
80
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de