Wo kommt der gemeinsame Nachwuchs von Coupleontour unter, wenn die beiden Webstars mal getrennte Wege gehen sollten? Seit Dezember des vergangenen Jahres ist es offiziell: Ina und Vanessa bekommen dank Samenspender und künstlicher Befruchtung ein Baby! Die Neuigkeit verkündete das Paar mit einem ersten Ultraschallbild. Doch was passiert mit dem Kind, wenn sich die werdenden Eltern etwa jemals trennen sollten?

Diese Frage stellte sich offenbar auch ein neugieriger Follower via Instagram. Für Ina vollkommen unverständlich. "Hallo, was ist das für eine Frage? Wir trennen uns nicht, deswegen haben wir ja auch geheiratet", stellte die Blondine klar. Sie sei sich sehr sehr sicher, dass sie und Vanessa nicht auseinandergehen werden. "Und mal im Ernst, man kann sich nicht über alles Gedanken machen, das geht einfach nicht", erklärte die Bald-Mama.

Doch wissen die beiden denn eigentlich schon, was für ein Geschlecht ihr Kind haben wird? "Wir wissen auch noch gar nicht, wann wir es wissen wollen", verrieten die beiden Frauen im Interview mit Promiflash. Die Netz-Bekanntheiten überlegen allerdings, ob sie sich einen Zettel mit der Auflösung geben lassen sollen, um das Geschlecht zu lüften, wann sie es möchten.

Coupleontour im Mai 2020
Instagram / coupleontour
Coupleontour im Mai 2020
Vanessa und Ina von Coupleontour
Instagram / coupleontour
Vanessa und Ina von Coupleontour
Vanessa und Ina im Oktober 2021
Instagram / coupleontour
Vanessa und Ina im Oktober 2021
Verfolgt ihr das Paar im Netz?2190 Stimmen
1173
Ja, es wäre total schade, wenn sie sich trennen würden!
1017
Nee, bisher noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de