Seit dem Frühjahr gehen Mischa Mayer (29) und Samantha Abdul (32) gemeinsam durchs Leben. Doch der einstige Love Island-Kandidat und die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin sind nicht nur zu zweit: Die Blondine brachte ihren dreijährigen Sohn Ilja aus ihrer früheren Ehe mit Oleg Justus (34) mit in die Partnerschaft. Somit ist auch der Vater des Kindes weiterhin Teil von Sams Leben – und auch Mischa durfte ihn bereits kennenlernen. Nun berichtete der Influencer von der ersten Begegnung mit Sams Verflossenem!

Eigentlich hatte Oleg stets vor der Tür gewartet, als er seinen Sohn abholte, und die Wege der beiden Männer hatten sich nie gekreuzt, wie das Paar in seinem Podcast "Zementa & Beton – Baustelle Familie" schilderte. Aber eines Tages hatte es doch an der Türe geklingelt. "Ilja rennt zu mir: 'Mischa, du musst dich verstecken, der Papa kommt!'", erinnerte sich der 29-Jährige an die Situation. Diesen Gefallen habe er dem Kleinen getan und sich hinter einem Vorhang versteckt. "Dann habe ich mitbekommen, dass der Papa von Ilja in die Wohnung reinkommt und Ilja sucht. Plötzlich kamen wir beide hinterm Vorhang wieder raus und: Ta-da, hier bin ich!"

Seither kommt die Patchwork-Familie gut miteinander aus. "Wir sind keine Freunde, aber wir haben ein ganz natürliches Verhältnis zueinander", fasste Mischa seine Beziehung zu Sams Ex zusammen. "Man sagt sich Hallo, man bietet was zu trinken an, aber es ist jetzt auch nicht so, dass wir viel Zeit mit ihm verbringen", erzählte er.

Mischa Mayer und Samantha Abdul im Mai 2021
Instagram / samantha_abdul
Mischa Mayer und Samantha Abdul im Mai 2021
Mischa Mayer, Samantha Abdul und Ilja
Instagram / samantha_abdul
Mischa Mayer, Samantha Abdul und Ilja
Oleg Justus mit seinem Sohn Ilja
Instagram / olegjustus
Oleg Justus mit seinem Sohn Ilja
Was sagt ihr zu dieser Kennenlerngeschichte?836 Stimmen
436
Hm, die Situation hätte ich irgendwie seltsam gefunden...
400
Eine süße Story!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de