Christin Okpara (26) scheint die aktuelle Situation äußert gelassen zu nehmen! In wenigen Tagen startet das Dschungelcamp – allerdings ohne die ehemalige #CoupleChallenge-Kandidatin: Die Beauty sorgte mit einem mutmaßlich gefälschten Impfpass für ordentlich Aufsehen und wurde aus dem Cast gestrichen. Doch all der Aufruhr lässt Christin offensichtlich gar nicht so nah an sich ran – sie genießt erst mal eine Safari-Tour!

Via Instagram teilte die TV-Bekanntheit nun mehrere Schnappschüsse, die sie auf einem Geländewagen mitten in der Wildnis zeigen. "Ein Traum wurde wahr. Ich wollte schon immer mal eine Safari-Tour hautnah miterleben", schwärmte Christin. Gesagt, getan: In unmittelbarer Nähe schlich sich sogar ein Elefant mit aufs Bild. Christin genießt ihre Zeit gerade jedenfalls in vollen Zügen: "Der ganze Aufruhr hat sich gelohnt. Sie wollen dich fallen sehen? Dann täusche ihnen den Fall vor, denn die optische Täuschung verwirrt die Menschheit. Du selbst kreierst die Spielregeln des Games!"

Eine Sache ist aber auf jeden Fall nicht vorgetäuscht – nämlich die Tatsache, dass nun Jasmin Herren (43) Christins Platz im Dschungelcamp einnehmen wird. Die Witwe von Willi Herren (✝45) war bereits als Nachrückerin gedacht, dass sie nun doch so schnell zum Einsatz kommen wird, dürfte allerdings viele Fans der Show überrascht haben.

Christin Okpara im Januar 2022
Instagram / christinokpara
Christin Okpara im Januar 2022
Christin Okpara, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / christinokpara
Christin Okpara, Reality-TV-Bekanntheit
Jasmin Herren, Dschungelcamp-Kandidatin 2022
RTL
Jasmin Herren, Dschungelcamp-Kandidatin 2022
Glaubt ihr, Christin nimmt die ganze Situation aktuell wirklich so gelassen?560 Stimmen
176
Ja, sieht zumindest ganz danach aus!
384
Nee, das ist bestimmt nur eine Fassade.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de