Werden die Fans seine Freundin noch richtig zu Gesicht bekommen? Rosenverteilerin Maxime Herbord (27) hatte sich bei Die Bachelorette nicht als Marcel Pfeifers (36) Traumfrau entpuppt. Das ist dem TV-Star mittlerweile aber total egal – denn er hat sein großes Glück außerhalb einer Flirtshow gefunden. Der Kölner ist vergeben und hat mit seiner Liebsten sogar schon einen ersten Pärchenurlaub verbracht. Bisher gibt es von ihm und der Dunkelhaarigen aber nur Fotos, auf denen sie von hinten zu sehen ist. Promiflash wollte von Marcel wissen, ob sich das noch ändert.

"Ich habe mich 2021 mit der Bachelorette-Teilnahme entschieden, in die Öffentlichkeit zu gehen. Sie hat dies jedoch nicht für sich entschieden", betonte der 36-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Auch wenn er seine Liebe gerne mit seinen Fans teile, respektiere er den Entschluss seiner Partnerin. Das bedeutet also: Das Gesicht seiner unbekannten Herzensdame werden die Follower wohl nicht so schnell zu sehen bekommen.

Dass die beiden offenbar total glücklich miteinander sind, kann seine Community aber auch ganz ohne Fotobeweis erkennen. "Sie hat ein Herz aus Gold und jeder Blick von ihr geht tief in meine Seele – es fühlt sich gut an", schwärmte er. Nach seiner gescheiterten Ehe habe der Entwicklungsingenieur endlich das Gefühl, angekommen zu sein.

Marcel Pfeifer und seine Freundin
privat
Marcel Pfeifer und seine Freundin
Marcel Pfeifer, Kandidat bei "Die Bachelorette" 2021
Instagram / marcelpfeifer_
Marcel Pfeifer, Kandidat bei "Die Bachelorette" 2021
Bachelorette-Star Marcel Pfeifer mit seiner Freundin
Instagram / marcelpfeifer_
Bachelorette-Star Marcel Pfeifer mit seiner Freundin
Hättet ihr euch gewünscht, Marcels Freundin zu sehen?36 Stimmen
14
Ja, ich kann einfach nichts gegen meine Neugier machen.
22
Nein! Ich finde es sogar besser, dass er sie nicht von vorne zeigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de