Yeliz Koc (28) schmiedet Hochzeitspläne! Die ehemalige Bachelor-Kandidatin geht seit rund fünf Monaten allein durchs Leben. Anfang September 2021 gab ihr damaliger Freund Jimi Blue Ochsenknecht (30) bekannt, dass ihre Beziehung gescheitert ist. Und das, obwohl Yeliz zu diesem Zeitpunkt mit ihrer gemeinsamen Tochter schwanger war. Für die Kleine sind die beiden zwar weiterhin zusammen da – ein Liebescomeback gab es bisher aber nicht: Yeliz betonte nun, dass sie nach wie vor Single ist. Trotzdem macht sie sich schon Gedanken über ihre Hochzeit.

In ihrer Instagram-Story teilte die 28-Jährige ein Video, in dem sie zu dem Lied "Er lebt in dir" aus "Der König der Löwen" tanzt. Der Song liegt ihr offenbar ziemlich am Herzen. Zumindest verriet sie, dass er definitiv auf ihrer Hochzeit laufen werde. "Hab nur noch keinen Mann", scherzte die Influencerin.

Yeliz hat allerdings schon eine Idee, wo sie auf die Suche nach ihrem Mr. Right gehen könnte. Sie könne sich vorstellen, noch einmal an Bachelor in Paradise teilzunehmen. Anlässlich der Ausstrahlung der dritten Staffel der Kuppel-Show richtete sie sich im November an den Sender und erklärte: "Sagt Bescheid, wenn es nächstes Jahr wieder eine Staffel gibt." Die Hannoveranerin gab an, im Gegensatz zu 2018 nun auch viel offener und gesprächiger zu sein.

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Instagram / jimbonader
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow Elanie im November 2021
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow Elanie im November 2021
Yeliz Koc im März 2021
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc im März 2021
Findet ihr es an Yeliz' Stelle zu früh, sich jetzt schon Gedanken über die Hochzeit zu machen?627 Stimmen
498
Ja, am Ende kommt immer alles anders, als man denkt.
129
Nein, es kann nie schaden, rechtzeitig Pläne zu machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de