Anzeige
Promiflash Logo
Plumpsklo und Co.: Erste Bilder aus dem Dschungelcamp 2022RTL / Stefan MenneZur Bildergalerie

Plumpsklo und Co.: Erste Bilder aus dem Dschungelcamp 2022

19. Jan. 2022, 13:48 - Hannah-Marie B.

Erste Einblicke in das diesjährige Dschungelcamp! Anders als in den vergangenen Staffeln wird die beliebte Realityshow mit Kakerlaken und Co. in diesem Jahr nicht in Australien, sondern in Südafrika gedreht. Die ersten Kandidaten wurden bereits aus ihren Lodges abgeholt und trudeln nach und nach im Zeltlager ein. Erste Aufnahmen zeigten, dass es dem in Down Under ziemlich ähnlich sieht. Jetzt gibt es detaillierte Bilder!

Pressebilder des Senders RTL zeigen, dass man, um zu der Open-Air-Unterkunft zu gelangen, durch einen Tunnel aus Ästen gehen muss. Das Camp ist wie gewohnt mit Feldbetten und Hängematten ausgestattet. Zudem gibt es eine Küchenecke, ein Lager, eine Truhe und eine Feuerstelle. Ein richtiges Bad ist auch wie in Australien nicht vorhanden. Wenn sich die Teilnehmer duschen wollen, können sie das nur unter einem bedingt abgeschirmten Wasserkanister. Das Geschäft kann hingegen in aller Ruhe verrichtet werden – dafür allerdings auf einem Plumpsklo.

Der Überlebensexperte Dr. Bob, der die Promis betreut, hatte bereits darauf hingewiesen, dass es vor allem in der Dusche gefährlich werden könnte. "Direkt dahinter ist der Fluss und wo ein Fluss ist, könnten Nilpferde und Schlangen sein", verriet der 71-Jährige im Interview mit RTL.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

RTL / Stefan Menne
Der Tunnel zum Dschungelcamp 2022
RTL / Stefan Menne
Das Klohäuschen im Dschungelcamp 2022
RTL / Stefan Menne
Dr. Bob im Dschungelcamp 2022
RTL / Stefan Menne
Die Dschungel-Waschanlage
RTL / Stefan Menne
Schlafplatz der Dschungelcamp-Kandidaten 2022
RTL / Stefan Menne
Küche und Lager des Dschungelcamps
Findet ihr das Camp besser als das in Australien?229 Stimmen
139
Ja, das neue sieht irgendwie cooler aus.
90
Nein, ich fand das in Australien besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de