Anzeige
Promiflash Logo
Skiunfall: "Hannibal"-Star Gaspard Ulliel mit 37 gestorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

Skiunfall: "Hannibal"-Star Gaspard Ulliel mit 37 gestorben

19. Jan. 2022, 15:12 - Simo Hanzlik

Traurige Neuigkeiten aus Frankreich: Gaspard Ulliel ist tot. Der Franzose hat sich im Laufe seiner Karriere einen großen Namen als Schauspieler gemacht. Unter anderem stand er für den Thriller "Hannibal Rising – Wie alles begann" als junger Hannibal Lecter vor der Kamera. Jetzt müssen sich die Fans des Leinwandhelden aber bedauerlicherweise von ihm verabschieden: Gaspard ist nach einem Skiunfall verstorben.

Diese traurige Nachricht gab jetzt die französische Presseagentur AFP bekannt: Demnach habe Gaspards Manager mitgeteilt, dass der Schauspieler am heutigen Mittwoch im Alter von nur 37 Jahren verstorben sei. Die genaue Todesursache ist bislang noch nicht bekannt. Laut mehreren Medienberichten sei der "Saint Laurent"-Darsteller unmittelbar nach einem Skiunfall in ein Krankenhaus in der französischen Stadt Grenoble eingeliefert worden.

Wie unter anderem The Sun berichtet, sei Gaspard bei seinem Ausflug in die Berge mit einem anderen Skifahrer kollidiert: Der "Mathilde – Eine große Liebe"-Schauspieler habe bei diesem Zusammenprall schwere Verletzungen am Kopf davongetragen und sei deshalb schnellstmöglich in ein Krankenhaus gebracht worden.

Getty Images
Gaspard Ulliel im September 2019
Getty Images
Schauspieler Gaspard Ulliel im Januar 2020
Getty Images
Gaspard Ulliel, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de