Wollte Der Bachelor etwa einen auf Prince Charming machen? In der Kuppelshow für homosexuelle Männer hatte sich Krawattenverteiler Kim Tränka zunächst als Kandidat getarnt und die Singles so aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen können. Auch Neu-Bachelor Dominik Stuckmann (29) bekommt in diesem Jahr die Gelegenheit, zwei Frauen auf eine völlig neue Art zu begegnen. Der TV-Kavalier kutschiert die Girls in der Limo zur Villa.

Achtung, Spoiler!
Auf RTL+ ist die Auftaktfolge der neuen Season mit Dominik als Herr der Rosen bereits abrufbar – und dort erleben nicht nur die Fans eine kleine Überraschung. Auch die potenziellen Traumfrauen Christina Rusch (23) und Josephine Fischer wissen nicht recht, wie ihnen geschieht. Als die Beautys zurechtgemacht und supernervös mit der Limousine zur abendlichen Location gebracht werden, sitzt der IT-Spezialist am Steuer. Dominik gibt sich zunächst nicht zu erkennen und lauscht den Gesprächen der beiden. In der Villa angekommen, gibt es dann allerdings ein großes Problem: Der rote Teppich ist leer – denn der Bachelor sitzt nach wie vor gut getarnt im Wagen.

Während Christina und Josephine nach Auflösung der Situation peinlich gerührt sind und die ein oder andere auf der Fahrt getroffene Aussage wohl gerne zurückgenommen hätten, sind die Fans ganz begeistert von der Chauffeur-Aktion. "Oh Gott, er ist der Fahrer – da wäre ich, glaube ich, zum ersten Mal umgefallen", schrieb ein Fan amüsiert auf Instagram.

Alle Infos zu "Der Bachelor" auf RTL+.

Bachelor-Girl Christina Rusch
RTL
Bachelor-Girl Christina Rusch
Josephine Fischer, Kandidatin bei "Der Bachelor"
RTL
Josephine Fischer, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Bachelor Dominik Stuckmann
RTL
Bachelor Dominik Stuckmann
Wie fandet ihr den Chauffeur-Streich?1250 Stimmen
1112
Das war lustig – und so konnte er die Mädels auf eine ganz andere Art kennenlernen.
138
Ich fand es unangenehm. Ich hatte Mitleid mit den Girls.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de