Tori Spelling (48) und Dean McDermott (55) wollen ihre Ehe nicht so einfach aufgeben! Seit Monaten machen Trennungsgerüchte um das Paar die Runde. Nach 16 Jahren Ehe und fünf gemeinsamen Kindern kriselte es in der Vergangenheit heftig zwischen der Schauspielerin und ihrem Gatten. Nach vielem Hin und Her verbrachten die zwei schließlich Weihnachten zusammen. Im neuen Jahr wollen Tori und Dean wohl intensiv an ihrem Verhältnis arbeiten!

Eine Quelle verriet diesbezüglich gegenüber HollywoodLife: "Tori und Dean arbeiten zum Wohle ihrer Kinder an einer Lösung." Die Eheleute hätten besonders über die Feiertage erkannt, dass bei einer Scheidung mehr kaputtgehen würde als nur ihre Beziehung. Auch ihre fünfköpfige Rasselbande würde extrem unter einer Trennung leiden. Doch das Paar hatte in den vergangenen Jahren nicht nur mit emotionalen Fragen, sondern zudem mit großen Geldsorgen zu kämpfen – auch an dieser Situation arbeiten sie wohl derzeit.

Vor allem Dean sei beruflich sehr eingespannt, um möglichst viel Geld für seine Familie heranzuschaffen. Dafür war er sogar bereit, sich für eine Weile zumindest räumlich von seiner Frau zu trennen. "Dass er während der Dreharbeiten weg ist, gibt ihnen die Zeit, die sie brauchen, um eine gesunde Ehe zu führen", erklärte der Informant weiter.

Tori Spelling, Schauspielerin
Instagram / torispelling
Tori Spelling, Schauspielerin
Dean McDermott, Schauspieler
Getty Images
Dean McDermott, Schauspieler
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kids
Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kids
Denkt ihr, Tori und Dean bekommen ihre Eheprobleme in den Griff?125 Stimmen
93
Nein, ich bezweifle es...
32
Ja, bestimmt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de