Anzeige
Promiflash Logo
Mit Moderator Harry: "Der Preis ist heiß"-Comeback geplant?Getty ImagesZur Bildergalerie

Mit Moderator Harry: "Der Preis ist heiß"-Comeback geplant?

30. Jan. 2022, 21:48 - Eyka N.

Lauert hier das nächste Kultshow-Comeback? Erst diesen Monat hatte RTL in einer großen Ankündigung zur besten Sendezeit verraten, dass sie den Klassiker "7 Tage, 7 Köpfe" nach 17 Jahren wieder aufleben lassen. Schon im Februar können sich die Zuschauer auf neue Folgen der satirischen Talkshow mit Guido Cantz als neuem Moderator freuen. Jetzt soll aber noch einer der Sender-Klassiker zurückkehren.

Wie Bild am Sonntag berichtete, soll "Der Preis ist heiß" zurückkommen! Die Show lief von 1989 und 1997 und mauserte sich in diesen acht Jahren zum absoluten Kult. Aus Kostengründen musste die Produktion dann aber eingestellt werden. Moderatoren der Spielshow waren der Niederländer Harry Wijnvoord und Walter Freiwald (✝65). Und mit Harry soll auch tatsächlich der Original-Showmaster die Neuauflage moderieren! Für ihn wäre es damit die erste Rückkehr ans Moderationspult nach 25 Jahren.

Angeblich sollen die Aufzeichnungen für drei 90-minütige Shows bereis im März starten und die Ausstrahlung noch für Frühjahr 2022 geplant sein. Schon einmal hatte RTL versucht, den Klassiker wiederzubeleben – nach nur einem Jahr wurde er damals 2018 wieder eingestellt.

WÄCHTER,MARKUS / ActionPress
Harry Wijnvoord und Walter Freiwald im Jahr 1992
Getty Images
Harry Wijnvoord, TV-Moderator
Cambruzzi, Sandro / ActionPress
Harry Wijnvoord und Walter Freiwald (rechts) bei "Der Preis ist heiß", 1994
Würdet ihr euch über "Der Preis ist heiß" freuen?203 Stimmen
173
Ja, das wird bestimmt witzig!
30
Nee, das schaue ich mir wahrscheinlich nicht an...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de