Anzeige
Promiflash Logo
Marvel-Spoiler: Zoe Saldana teilt versehentlich FilmdetailsGetty ImagesZur Bildergalerie

Marvel-Spoiler: Zoe Saldana teilt versehentlich Filmdetails

13. Feb. 2022, 8:30 - Eyka N.

Hat sie etwa gespoilert? Der neue Marvel-Film "Guardians of the Galaxy 3" wird von den Fans sehnsüchtig erwartet. Die Produktion war bereits 2018 begonnen worden, wurde dann jedoch wegen verschiedener Komplikationen wieder gestoppt. Auch Zoe Saldana (43) wird als außerirdische Kämpferin Gamora wieder dabei sein. Sie wollte ihren Followern die Wartezeit auf den Blockbuster jetzt ein wenig verkürzen. Dabei leistete sie sich jedoch einen Fehler: Zoe zeigte aus Versehen erste Details aus dem Film!

Auf Instagram teilte die Schauspielerin ein Video, in dem sie ihren Followern nur einen Einblick hinter die Kulissen der Produktion gewähren und ihre spektakuläre Make-up-Transformation zeigen wollte. Doch unbewusst präsentierte Zoe den aufmerksamen Zuschauern damit erste Details! Die Beauty blätterte darin nämlich in einem Ordner, aus dem man noch geheime Informationen zum Film hätte entnehmen können. Deswegen zwang das Studio Zoe, das Video direkt wieder offline zu nehmen.

Die "Avatar"-Darstellerin nahm es mit Humor und lud den Clip wenig später wieder hoch: Sie überkritzelte den betreffenden Bereich und lenkte die Aufmerksamkeit mit einem großen Pfeil auf den Mate-Becher in ihrer Hand. "Ich musste das Video aus Sicherheitsgründen runternehmen", schrieb sie unter den Reupload. Sie habe jetzt die Teile zensiert, die man laut Marvel nicht sehen solle. "Jetzt können wir uns auf die Mate fokussieren!!!!", schloss die 43-Jährige ihren Beitrag.

Instagram / zoesaldana
Zoe Saldana, Schauspielerin
Instagram / zoesaldana
Zoe Saldana im Februar 2022
Getty Images
Zoe Saldana bei einer Filmgala in L.A. im November 2019
Freut ihr euch auf den Film?320 Stimmen
300
Ja, ich warte schon sehnsüchtig drauf!
20
Nee, Marvel ist nicht so mein Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de