Chris Pratt (39) alias Star-Lord hat gesprochen! Groß war die Trauer der Marvel-Fans, als im August 2018 bekannt wurde, dass die Produktion von "Guardians of the Galaxy Vol. 3" erst einmal auf Eis gelegt wurde. An die Öffentlichkeit kam das damals, weil Marvel und Disney knapp 20 Mitgliedern der Vorproduktion erklärt hatten, sie könnten sich nach anderen Projekten umsehen. Doch in einem Interview macht Chris den Fans nun Hoffnung auf einen dritten Teil von "Guardians of the Galaxy"!

"Ich verspreche, dass es einen dritten Film geben wird", versichert der 39-Jährige im Gespräch mit Variety und fügt hinzu: "Ich weiß nicht genau, wie das aussehen wird, aber ich weiß, dass jeder an Bord den Fans einfach nur geben will, was sie wollen, und die Trilogie auf eine sinnvolle Weise abschließen möchte." Dass die beliebte Erfolgsproduktion ins Stocken geriet, lag daran, dass Drehbuchautor und Regisseur James Gunn (48) vergangenes Jahr von Disney gefeuert worden war, weil er in älteren Tweets Witze über Pädophilie und Vergewaltigung gemacht hatte und diese wieder ans Licht gekommen waren.

Laut Variety habe sich James für den Vorfall öffentlich entschuldigt und beteuert: "Unabhängig von der vergangenen Zeit verstehe und akzeptiere ich die heute getroffene Geschäftsentscheidung." Der Cast hatte sich in einem Brief dafür ausgesprochen, den 52-Jährigen wieder einzusetzen – davon zeigte sich Disney bis jetzt allerdings unbeeindruckt.

James Gunn und der Cast von "Guardians of the Galaxy"
Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney
James Gunn und der Cast von "Guardians of the Galaxy"
Die Besetzung von "Guardians of the Galaxy" 2017 in Hollywood
Charley Gallay/Getty Images for Disney
Die Besetzung von "Guardians of the Galaxy" 2017 in Hollywood
Chris Pratt bei den MTV Movie And TV Awards 2018
Alberto E. Rodriguez/Getty Images for MTV
Chris Pratt bei den MTV Movie And TV Awards 2018
Würdet ihr euch über einen dritten Teil von "Guardians of the Galaxy" freuen?393 Stimmen
381
Ja, ich fand die ersten beiden Filme total lustig
12
Ich brauche da keinen dritten Teil...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de