Anzeige
Promiflash Logo
Rihanna bezeichnet Mode für Schwangere als "Herausforderung"Getty ImagesZur Bildergalerie

Rihanna bezeichnet Mode für Schwangere als "Herausforderung"

14. Feb. 2022, 8:18 - Promiflash Redaktion

Rihanna (33) findet es schwierig, sich als Schwangere zu kleiden. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Sängerin und ihr Partner A$AP Rocky (33) ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Seither präsentierte die "We Found Love"-Interpretin regelmäßig ihren Babybauch und setzte ihn mit stylishen Outfits gekonnt in Szene. Wie Rihanna nun verriet, falle es ihr jedoch nicht leicht, sich mit ihren neuen Schwangerschaftsrundungen zu kleiden.

In einem Interview mit People erzählte die 33-Jährige, dass es ihr einerseits "Spaß mache", aber andererseits auch "eine Herausforderung" sei, als Schwangerer mit der Mode zu spielen. "Ich mag es. Ich genieße es", stellte sie jedoch klar. Vor allem finde die Musikerin es toll, dass sie sich keine Sorgen mehr darüber machen müsse, ihren Bauch zu bedecken. "Wenn ich mich ein bisschen pummelig fühle, ist es egal! Es ist ein Baby!", teilte Rihanna mit.

Des Weiteren verriet die Unternehmerin, dass ihr die Mode dabei helfe, sich selbstbewusst zu fühlen und sich nicht gehen zu lassen. "Gerade jetzt, in der Schwangerschaft, gibt es Tage, an denen man sich fühlt wie: 'Ach, ich will den ganzen Tag nur auf der Couch liegen'. [...] Man zieht sich etwas an, und wenn man gut aussieht, fühlt man sich gut", äußerte die werdende Mutter.

Getty Images
A$AP Rocky und Rihanna bei einem Event von Fenty Beauty in Los Angeles, Februar 2022
Action Press / Backgrid
Rihanna in Santa Monica, Februar 2022
Instagram / badgalriri
Rihanna im Februar 2022
Findet ihr, Rihanna gelingt es, sich als Schwangere stylish zu kleiden?138 Stimmen
100
Ja, klar! Sie sieht immer top gestylt aus.
38
Nein, ihre Outfits gefallen mir gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de