Anzeige
Promiflash Logo
Kris Jenner wünscht sich ein Enkelkind von Kendall und DevinGetty ImagesZur Bildergalerie

Kris Jenner wünscht sich ein Enkelkind von Kendall und Devin

19. Feb. 2022, 13:00 - Paul Henning S.

Baut sie etwa ein wenig Druck auf? Kris Jenner (66) scheint einige Erwartungen an die Beziehung ihrer Tochter Kendall (26) zu stellen. Die ist seit rund eineinhalb Jahren mit dem Basketballprofi Devin Booker (25) liiert. Anfang Januar wurde die Beauty mit einem auffälligen Ring gesichtet – und entfachte umgehend Hochzeitsgerüchte. Mama Kris scheint schon einen Schritt weiter zu sein: Sie wünscht sich, dass Kendall und Devin ein Baby bekommen.

Im US-Fernsehen plauderte Kris in der "The Ellen DeGeneres Show" jetzt aus dem Nähkästchen. Als Gastgeberin Ellen DeGeneres (64) sie fragte, welche ihrer Töchter ihr das nächste Enkelkind schenken solle, musste die 66-Jährige nicht lange überlegen: "Ich fände es wundervoll, wenn es Kendall wäre, sie ist schließlich die Einzige, die kein Baby hat." Sie sei überzeugt, dass ihre Tochter das Mutterdasein lieben werde, fügte Kris hinzu.

Kendall selbst scheint dem Wunsch ihrer Mutter darüber hinaus nicht im Weg zu stehen. Denn im März vergangenen Jahres dachte sie bei Keeping Up with the Kardashians selbst laut über Nachwuchs nach. "Ich möchte so sehr Kinder haben... Und zwar bald!", sagte sie damals in der Show.

Instagram / kendalljenner
Kendall Jenner und Devin Booker im Oktober 2021
Getty Images
Portia de Rossi, Kris Jenner, Corey Gamble und Ellen DeGeneres
Getty Images
Kendall Jenner, Met Gala 2021
Meint ihr, dass sich Kendall von ihrer Mutter unter Druck gesetzt fühlt?251 Stimmen
154
Ja, ein wenig schon, denke ich.
97
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de