Anzeige
Promiflash Logo
Spaniens Ex-König Juan Carlos kann aus dem Exil zurückkehrenGetty ImagesZur Bildergalerie

Spaniens Ex-König Juan Carlos kann aus dem Exil zurückkehren

3. März 2022, 10:30 - Luisa K.

Nun kann er wieder nach Hause kommen. Spaniens Ex-König Juan Carlos (84) machte in den letzten Jahren vor allem Schlagzeilen durch seine angeblichen zahlreichen Affären und einige Finanzskandale. Im August 2020 floh der ehemalige Monarch aus seiner Heimat Spanien aus privaten Gründen, wie er vorgab, und lebte seitdem im Exil auf einer Privatinsel in Abu Dhabi. Nun sind die Ermittlungen abgeschlossen und Juan Carlos kann aufatmen.

Die spanische Justiz stellte alle Ermittlungsverfahren gegen den 84-Jährigen ein. Am Mittwoch gab die Staatsanwaltschaft bekannt, dass alle Anklagen fallengelassen werden aufgrund von "Mangel an Beweisen, Verjährung sowie der Unantastbarkeit", berichtete Bild. Als Staatsoberhaupt hatte Juan Carlos Immunität genossen. Der Ex-Monarch soll unter anderem mysteriöse Geldgeschenke in Millionenhöhe aus Saudi-Arabien erhalten haben. Kehrt der einstige König nach dem Freispruch jetzt nach Spanien zurück?

Mit offenen Armen dürfte er in seinem Heimatland nicht empfangen werden. Immerhin distanzierte sich sein Sohn König Felipe von Spanien (54) seit der Flucht seines Vaters immer wieder von ihm. Sogar seine Rente von jährlich ca. 200.000 Euro hatte der amtierende König seinem Vorgänger gestrichen, nachdem bekannt geworden war, dass Juan Carlos unter anderem Geldwäsche vorgeworfen wurde.

Getty Images
Ex-Monarch König Juan Carlos I.
Getty Images
Ex-König Juan Carlos in Madrid, 2009
Getty Images
Ex-König Juan Carlos 2009 in Sydney
Denkt ihr, Juan Carlos kehrt nach Spanien zurück?313 Stimmen
41
Ja, jetzt kann er endlich heimkehren.
272
Na ja, ich denke, er bleibt vielleicht noch etwas auf seiner Insel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de