Anzeige
Promiflash Logo
Outfit-Fail: Sarah Mangione fand "Let's Dance"-Look zu kurzRTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

Outfit-Fail: Sarah Mangione fand "Let's Dance"-Look zu kurz

12. März 2022, 15:30 - Marlene W.

Sarah Mangione (31) legte gestern bei Let's Dance einen flotten Auftritt hin! Vor der dritten Liveshow schwitzte die Moderatorin fleißig mit ihrem Tanzpartner Vadim Garbuzov (34) bei den Vorbereitungen. Ihr Ziel ist es schließlich, weit zu kommen. Dafür legt sie sich ordentlich ins Zeug – so auch gestern! Die Beauty bewies auf dem Tanzparkett zu einem Cha-Cha-Cha, was sie tänzerisch auf dem Kasten hat. Dabei stach vor allem ihr Glitzer-Outfit ins Auge. Mit dem Look war Sarah aber zunächst gar nicht happy!

Bei der Anprobe ihrer Garderobe für Liveshow Nummer drei ließ Sarahs Gesichtsausdruck schon vermuten, wie sie darüber dachte. "Ich hatte allerdings auch schon Schlüpfer, die größer waren", scherzte die TV-Moderatorin gegenüber RTL. Ihr glitzerndes Kostüm war sehr knapp geschnitten – für Sarah eindeutig eine Nummer zu kurz. "Meine Eltern gucken zu, das kann ich nicht machen", offenbarte die Beauty. Sie sei mehr der Typ für lockere Kleidung. Doch nach einigen kleinen Anpassungen fühlte sie sich sehr wohl in ihrem funkelnden Outfit.

"Ich habe gemerkt, dass das was bringt. Auch fürs Tanzen, weil man dann in so eine ganz andere Stimmung kommt und das dann mehr so fühlt, die Sexiness", offenbarte Sarah kurz vor ihrem Auftritt. Mit ihrer Tanzleistung ist sie auch zufrieden – sie und Vadim hatten 20 Punkte ergattern können.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Instagram / victoriaswarovski
Sarah Mangione bei "Let's Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Sarah Mangione und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2022
Instagram / sarahmangione
Vadim Garbuzov und Sarah Mangione im März 2022
Fandet ihr, dass Sarahs Outfit zu kurz war?394 Stimmen
290
Nein, gar nicht!
104
Ja, das war ein Hauch von nichts...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de