Anzeige
Promiflash Logo
Zwei US-Bachelorettes: Spielen sie sich gegenseitig aus?Collage: InstagramZur Bildergalerie

Zwei US-Bachelorettes: Spielen sie sich gegenseitig aus?

18. März 2022, 9:00 - Kelly L.

Kann das funktionieren? Auch in den USA ist Die Bachelorette eine beliebte Unterhaltungsshow. Doch dort soll dieses Jahr alles anders werden: Gleich zwei Frauen werden in die Rolle der Rosenverteilerin schlüpfen! Gabby Windey (31) und Rachel Recchia (25) lernten sich bei Der Bachelor kennen und standen sogar zusammen im Finale. Da ist Drama bei der gemeinsamen Liebessuche eigentlich vorprogrammiert – doch werden die beiden Frauen auch in diesem Format gegeneinander kämpfen?

Viele Fans fragen sich nun, wie das Konzept von zwei Bachelorettes funktionieren soll. "Ich liebe Gabby und Rachel, aber es ist unmöglich, die beiden nicht gegeneinander auszuspielen", schrieb beispielsweise ein Fan auf Twitter. Mike Fleiss, der Produzent der Kuppelshow, antwortete jedoch prompt auf diesen Tweet und stellte klar: "Das stimmt nicht! Ihr werdet schon sehen."

Genaueres wollte er jedoch nicht verraten. Es bleibt also weiterhin spannend, wie die Sendung konzipiert wird. Gabby zeigte sich jedoch in der Show "After the Final Rose" bereits optimistisch: "Ich halte immer zu meinen Girls. Eine Freundin an meiner Seite zu haben, ist also das Beste, was mir passieren konnte!"

Instagram / gabby.windey
Gabby Windey, US-Bachelor-Kandidatin
Instagram / pilot.rachel
Rachel Recchia, US-Bachelorette 2022
Instagram / gabby.windey
Gabby Windey, neue US-Bachelorette
Denkt ihr, dass das harmonisch ablaufen kann?109 Stimmen
73
Nein, die kriegen sich bestimmt in die Haare!
36
Ja, das bekommen die beiden bestimmt hin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de