Anzeige
Promiflash Logo
Unfaire "Let's Dance"-Kritik? Christina Luft wollte gehenGetty ImagesZur Bildergalerie

Unfaire "Let's Dance"-Kritik? Christina Luft wollte gehen

19. März 2022, 10:06 - Isabella F.

Dieses Urteil konnte sie absolut nicht nachvollziehen! Am Freitagabend flimmerte die vierte Liveshow von Let's Dance über die TV-Bildschirme. Neben einem "Boys vs. Girls"-Battle mussten die Tanzpaare auch einen Einzeltanz zum Besten geben. Mike Singer (22) konnte mit seinem Wiener Walzer die Jury dieses Mal nicht wirklich von sich überzeugen – und das traf vor allem seine Tanzpartnerin Christina Luft (32) hart: Während der Kritik wäre Christina am liebsten vom Tanzparkett gestürmt!

Gerade einmal 15 Punkte hat das Paar von der Jury rund um Joachim Llambi (57) bekommen. Doch vor allem mit der Kritik des 57-Jährigen konnte Christina nichts anfangen. "Ich war selbst überrascht. Ich glaube, in fünf Jahren war es das erste Mal, dass mir mein Gesicht so entgleist – ich hab es selbst gemerkt, weil es mich wirklich hart getroffen hat", erklärte sie im Instagram-Livestream von "Let's Dance" und fügte hinzu: "Ich weiß, wie hart er arbeitet, ich weiß, dass wir uns von Woche zu Woche gesteigert haben und uns die Jury-Kritik immer konstruktiv zu Herzen genommen haben."

Mit diesem Urteil konnte Christina aber nichts anfangen. "Ich habe mich auf eine konstruktive Kritik gefreut, um danach weiterzuarbeiten, aber zum Teil war sie nicht mehr so konstruktiv, dass ich damit arbeiten konnte. Ab irgendeinem Punkt tat es einfach nur noch weh. Ab da wurde es dann auch schwierig, da wäre ich dann auch gerne gegangen", gab die 32-Jährige offen zu.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
RTL / Stefan Gregorowius
Christina Luft und Mike Singer in der vierten "Let's Dance"-Show
Getty Images
Joachim Llambi
Fandet ihr die Kritik gerechtfertigt?7181 Stimmen
6407
Nein, die war echt nicht konstruktiv!
774
Ja, sein Auftritt war halt nicht so gut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de