Anzeige
Promiflash Logo
Bei Videodreh: Lottie Moss setzt sich versehentlich in Brandlottiemossxo / InstagramZur Bildergalerie

Bei Videodreh: Lottie Moss setzt sich versehentlich in Brand

20. März 2022, 13:30 - Kelly L.

Das ging fast in die Hose! Lottie Moss (24) steigt wieder ins Modelbusiness ein: Die Halbschwester von Kate Moss (48) hatte in letzter Zeit ziemlich mit ihrer Gesundheit zu kämpfen. Sie litt unter einer Kokainsucht und begab sich in eine Entzugsklinik. Doch nun scheint Lottie wieder vor der Kamera zu stehen! Bei einem Videodreh ging jetzt aber ganz schön was schief: Sie ging in Flammen auf!

Mit The Sun sprach die Influencerin über diese brenzlige Angelegenheit: Für ein Musikvideodreh der Band The Kooks kam Lottie einer Kerze ein bisschen zu nahe und ihr Mantel fing an zu brennen. "Es war nicht einmal eine große Flamme, aber mein Ärmel brannte komplett auf." Daraufhin brach kurz Panik am Set aus, doch Lottie kam ohne Verletzungen davon: "Alle sagten: 'Oh mein Gott, bist du okay?' und ich sagte: 'Ja, mir geht's gut.'"

In dem Musikvideo tanzt Lottie ausgelassen zur Musik und posiert in rockiger Kleidung. Einige Fans bewundern sie dafür im Netz: "Lottie Moss sieht in diesem Video wirklich gut aus." Aber nicht nur denen gefällt es, sondern auch der Mama der 24-Jährigen! "Meine Mutter liebt es. Sie fand es so cool und meinte: 'So gut hast du noch nie ausgesehen'", berichtete Lottie stolz.

lottiemossxo / Instagram
Das Model Lottie Moss im Februar 2022
Getty Images
Lottie Moss im Oktober 2019
lottiemossxo / Instagram
Lottie Moss im Januar 2022
Hättet ihr gedacht, dass Lottie so cool reagiert?31 Stimmen
22
Ja, sie ist eben voll lässig.
9
Nee, ich wäre in Panik verfallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de