Anzeige
Promiflash Logo
DSDS-Schock: Dieser Top-16-Kandidat schmeißt freiwillig hinRTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

DSDS-Schock: Dieser Top-16-Kandidat schmeißt freiwillig hin

30. März 2022, 14:24 - Paul Henning S.

Er scheint den Traum nicht mehr zu verfolgen! Arian Golic verzückte bei Deutschland sucht den Superstar in der achten Castingfolge Jury und Zuschauer gleichermaßen: Mit seiner Stimme sang sich der Buchener in den Auslands-Recall. Unter der Sonne Apuliens ging es für ihn in der vergangenen Ausgabe in die Top 16 – doch dann schien ihn die Lust zu verlassen: Denn in der kommenden Folge schmeißt Arian offenbar hin!

Wie Bild erfahren haben will, beendet Arian seine DSDS-Reise in der am kommenden Samstag ausgestrahlten Show freiwillig. Dafür wählt der 26-Jährige anscheinend einen etwas eigenwilligen Zeitpunkt: Als er und seine Duettpartnerin Raphaela Spirydowicz bereits verkabelt sind und die Jury bereit sitzt, verkündet der Kundenberater wohl überraschend seinen Ausstieg. Den Informationen des Blattes zufolge sei er dann auch direkt abgereist.

Welche Überlegungen Arian zu seiner Entscheidung bewogen haben mögen, sei indes nicht bekannt. Auf Instagram ließ er jedoch durchblicken, dass er das Geschäft mit der Musik kritisiere: "Musik sollte nicht Business sein, sondern grenzenlos und Menschen im Herzen erreichen." Er habe seit seiner DSDS-Teilnahme außerdem schon einige Anfragen bekommen.

RTL / Stefan Gregorowius
Arian Golic, DSDS-Kandidat 2022
RTL / Stefan Gregorowius
Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen, DSDS-Juroren 2022
RTL / Stefan Gregorowius
Arian Golic, DSDS-Kandidat 2022
Meint ihr, dass Arian die Gründe für seine Entscheidung mitteilen wird?439 Stimmen
276
Ja, davon bin ich überzeugt!
163
Nein, ich denke, das wird er für sich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de