Anzeige
Promiflash Logo
Nach Streit mit Ex Robin: Lena Schiwiora rechtfertigt sichRTL / SeapointZur Bildergalerie

Nach Streit mit Ex Robin: Lena Schiwiora rechtfertigt sich

30. März 2022, 16:12 - Hannah-Marie B.

Lena Schiwiora (25) will das nicht auf sich sitzen lassen! Die Influencerin musste sich bei Prominent getrennt harten Vorwürfen stellen: Ihr Ex Robin Riebling hatte behauptet, dass sie ihrer Beziehung nach sieben Jahren nur ein Ende gesetzt habe, um sich mit anderen Männern treffen zu können – und zwar für Sex. Lena reagierte darauf sehr verärgert und betonte, dass sie Schluss gemacht habe, weil ihre Gefühle für ihn einfach nicht mehr ausgereicht hätten. Nun meldet sie sich noch einmal mit einem ausführlichen Statement!

In ihrer Instagram-Story erzählte die 25-Jährige: "Ich fand diesen ganzen Streit sehr unnötig, sehr unfair mir gegenüber – zu hundert Prozent zu Unrecht, was er mir da alles an den Kopf geworfen hat." Vor allem Robins Aussage, was andere Männer angeht, könne sie nicht verstehen: "Robin hat genauso andere Frauen kennengelernt. [...] Nur weil ich mal meine Nummer weitergegeben habe oder mit jemandem geschrieben habe, hat es noch lange nichts zu bedeuten. Aber er darf das. Ich darf das nicht."

Darüber hinaus stellte Lena klar, dass sie ein absoluter Beziehungsmensch sei. "Ich möchte geschätzt werden, ich möchte geliebt werden. Ich möchte einfach, dass ich merke, dass ich jemandem wichtig bin und das war einfach nicht mehr gegeben", verriet sie in Bezug auf ihren Verflossenen. Eine Partnerschaft habe demnach keinen Sinn mehr gemacht. "Man tut sich weh, aber auch dem Partner, mit dem man in einer Beziehung ist, obwohl man den gar nicht mehr liebt", fasste die Oberhausenerin zusammen.

RTL / Seapoint
Robin Riebling und Lena Schiwiora, Ex-Paar
RTL / Seapoint
Lena Schiwiora und Robin Riebling bei "Prominent getrennt"
RTL / Seapoint
Robin Riebling und Lena Schiwiora bei "Prominent getrennt"
Könnt ihr Lenas Ärger verstehen?558 Stimmen
435
Ja, ich fand Robins Vorwürfe schon sehr hart.
123
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de