Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Love Island": Jendrik hofft auf ein Happy End mit InnaRTLZWEI / Thomas ReinerZur Bildergalerie

Nach "Love Island": Jendrik hofft auf ein Happy End mit Inna

14. Apr. 2022, 12:12 - Sharone B.

Hat Love Island Jendrik Büscher vielleicht wirklich die große Liebe eingebracht? Der Schwager von Sarah Engels (29) war als Nachzügler in die Villa gezogen und kam dort schließlich der Islanderin Inna näher. Zwar sind die zwei kurz vorm Finale rausgeflogen, doch das bedeutet nicht, dass ihre Geschichte hier enden muss: Jendrik hat vor, Inna weiterhin zu daten – und ist ziemlich optimistisch, dass aus ihnen mehr werden könnte!

Im Promiflash-Interview verriet der Blondschopf nach seinem Auszug aus "Love Island": "Inna und ich wollen uns außerhalb der Show weiterhin kennenlernen. Ich sehe da schon Potenzial drin. Man wird sehen, was die Zukunft bringt." Klingt ganz so, als würde Jendrik sich ein Happy End wünschen! Und wie will er das angehen? "Erst mal kommen wir beide nach Hause, reden mit unseren Familien, reden mit unseren Freunden... Wir müssen erst mal ankommen, alles sacken lassen. Und dann hatten wir aber vor, dass wir uns in naher Zukunft sehen."

Was Jendrik wohl unter anderem sacken lassen muss? Die Sticheleien seiner Ex-Freundin, mit denen er während der Flirtshow konfrontiert worden ist! Gegenüber Promiflash ärgerte sich der Fußballspieler: "Mir hat das eigentlich gar nicht gepasst. Ich dachte, ich hätte mit ihr über das Thema gesprochen [...]. In der Show hat es mich schon ein bisschen getroffen."

RTLZWEI
Inna und Jendrik von "Love Island" im Frühling 2022
RTLZWEI
Inna und Jendrik, "Love Island"-Kandidaten 2022
Love Island, RTL II
Inna und Jendrik bei ihrem "Love Island"-Exit
Glaubt ihr, aus Jendrik und Inna könnte tatsächlich ein Paar werden?827 Stimmen
163
Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen!
664
Nein – ich sehe das nicht passieren...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de