Anzeige
Promiflash Logo
Hugh Jackmanns Ehefrau reagiert auf Homosexuell-GerüchteInstagram / thehughjackmanZur Bildergalerie

Hugh Jackmanns Ehefrau reagiert auf Homosexuell-Gerüchte

25. Apr. 2022, 4:00 - Luisa K.

Seit über 25 Jahren sind Hugh Jackman (53) und Deborra-Lee Furness (66) verheiratet. Das Pärchen hat sogar zwei gemeinsame Kinder, Oscar Maximilian Jackman und Ava Eliot Jackman. Und trotz allem halten sich seit Jahren Gerüchte, dass Hugh auf Männer stehen würde. Für seine Frau Deborra-Lee ist das längst nichts Neues mehr und sie findet jetzt deutliche Worte für diese Spekulationen.

In dem Podcast Not an Overnight Success sprach die Schauspielerin ganz offen über die Gerüchte, dass ihre bessere Hälfte heimlich schwul sein soll. "Wenn er schwul wäre, könnte er schwul sein. Er müsste sich nicht mehr verstecken. Vielleicht wäre er mit Brad Pitt zusammen oder so", sagte sie ganz trocken. Die 66-Jährige findet es wohl außerdem albern, dass dieses Gerede immer noch aufrechterhalten wird. "Es ist langweilig", offenbarte Deborra-Lee ihre Meinung über die Gerüchte und zeigte Unverständnis: "Ich frage mich: 'Wie können die Leute nur so etwas erfinden?'"

Immerhin hätte Hugh zwei Wochen nach ihrem Kennenlernen bereits gewusst, dass er den Rest seines Lebens mit Deborra-Lee verbringen würde. Das Pärchen traf sich am Set der australischen Serie "Corelli". "Ich kannte ihn nicht, aber wir hatten eine unglaubliche Verbindung und der Rest ist Geschichte", offenbarte Deborra-Lee über ihre ersten Treffen als Co-Stars. Nur ein Jahr später gaben sie sich das Ja-Wort und scheinen bis heute eine glückliche Ehe zu führen.

Getty Images
Deborra-Lee Furness, Schauspielerin
Instagram / thehughjackman
Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness, 2001
Getty Images
Hugh Jackman, 2019 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de