Anzeige
Promiflash Logo
Janni Kusmagk bekommt sogar Hate aus der eigenen Familie!Instagram / peerkusmagkZur Bildergalerie

Janni Kusmagk bekommt sogar Hate aus der eigenen Familie!

25. Apr. 2022, 19:48 - Janine R.

Janni Kusmagk (31) ist ihren Followern oft eine Inspiration. Denn die Influencerin hat viele Seiten an sich: Sie ist bekannt als Surferin, Model, Motivations-Coach und dreifache Mama! An ihrem Alltag lässt die Blondine ihre Fans regelmäßig teilhaben. Aber nicht immer bekommt die Ehefrau von Peer Kusmagk (46) positives Feedback zurück. So erreichen Janni jede Menge Hasskommentare – und das sogar von ihrer eigenen Familie!

Die Influencerin veröffentlichte zusammen mit ihrem Mann nun ein Ratgeberbuch mit dem Titel "Der Ruf deines Herzens". Die Autorin geht darin näher darauf ein, dass der Hate überall lauere. Doch ganz besonders traf sie der Shitstorm aus den eigenen Reihen: "Ich sei abgehoben, warf man mir vor, würde zu viel in meiner Social-Media-Welt leben und solle mich doch mit meinen Instagram-Zicken streiten [...]." Diese und noch weitere Kommentare machten der 31-Jährigen sehr zu schaffen, doch mittlerweile weiß sie damit umzugehen.

Aber nicht nur den Shitstorm thematisiert die dreifache Mama in ihrem Buch, sondern sie gesteht auch, dass sie früher unter Bulimie litt. Diese Krankheit sprach die Surferin sogar das erste Mal in ihrem Buch an, denn sie verreit im Promiflash-Interview: "Ich habe mich da tatsächlich noch nie so geöffnet, weil es mich wahrscheinlich auch noch so beeinflusst hat, dass ich noch nicht mit Abstand drüber sprechen konnte."

Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk
Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk mit ihren zwei Kids Yoko und Emil-Ocean
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk mit ihrem Sohn Merlin
Wie findet ihr es, dass sogar jemand aus der Familie sie so kritsiert?1908 Stimmen
1094
Ich finde das echt schlimm, die Familie sollte doch hinter einem stehen!
814
Nur weil es die Familie ist, heißt es ja nicht automatisch, dass die nichts auszusetzen haben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de