Anzeige
Promiflash Logo
Beide vergeben: So früh flirteten Amber und Johnny DeppGetty ImagesZur Bildergalerie

Beide vergeben: So früh flirteten Amber und Johnny Depp

7. Mai 2022, 6:00 - Luisa K.

Beide waren in festen Händen! Derzeit stehen sich Amber Heard (36) und Johnny Depp (58) in einem Verfahren gegenüber. Die beiden werfen sich gegenseitig Verleumdung und häusliche Gewalt vor. Im Laufe der Verhandlung kommen immer mehr Details über die einstige Liebesbeziehung der beiden ans Licht. Am Mittwoch machte die Aquaman-Darstellerin endlich ihre langersehnte Aussage und holt damit neue Geheimnis an die Oberfläche.

Wie Radar online berichtete, gab Amber im Zeugenstand zu, dass sie und Johnny bereits bei den Dreharbeiten ihres gemeinsamen Filmes "The Rum Diary" miteinander flirteten. Zu diesem Zeitpunkt war der Fluch der Karibik-Darsteller noch mit Vanessa Paradis (49) verheiratet und auch Amber befand sich in festen Händen. Zu körperlichen Kontakt sei es allerdings erst Jahre später bei der Pressetour des Films gekommen. Eines Abends nach der Pressevorführung soll Johnny seine Kollegin in sein Hotelzimmer eingeladen haben, verriet Amber. Sie hätten Rotwein getrunken und Johnny hätte ihr gestanden, dass er und Vanessa getrennt seien. Am selben Abend soll er sie geküsst haben, fuhr Amber in ihrer Aussage fort.

Von da an hätten die beiden öfters während der Tournee die Nächte miteinander verbracht. Dennoch hätte Johnny weiterhin gewollt, dass ihre Beziehung geheim blieb, da "die Welt noch nichts von seiner Trennung von Vanessa" wisse. "Ich habe mich Hals über Kopf in diesen Mann verliebt", sagte Amber über ihre Gefühle aus, obwohl bei ihr damals alle Alarmglocken geklingelt hätten.

Getty Images
Amber Heard, Schauspielerin
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp, 2015
Getty Images
Johnny Depp, Mai 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de