Diese beiden waren wohl kein "Perfect Match". Bei Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment lernten sich die Singles anfangs durch ihre Sinne wie Hören und Riechen kennen. Vor dem ersten Treffen folgte schließlich die Verlobung. So auch bei Ivonne und Matthias. Doch das Glück hielt nicht lange: In der letzten Folge lösten die beiden ihre Verbindung auf. Obwohl es bereits vor dem ersten Aufeinandertreffen kriselte, haben die beiden ihr Kennenlernen weiter durchgezogen Promiflash verraten sie jetzt, warum.

Matthias hatte von Anfang an ein Problem mit Ivonnes Job als Domina. Dennoch verlobte er sich mit Ivonne. "Weil ich denke, dass jeder Mensch eine zweite Chance verdient", erklärte der Marketingmanager gegenüber Promiflash. "Vielleicht hatte ich auch das mit dem Hobby falsch verstanden, jedoch so wie es bestätigt worden ist, entspricht es leider auch der gelebten Realität", erläuterte er und bezog sich damit wieder auf Ivonnes Nebentätigkeit als Domina.

Ivonne war hingegen anfangs noch sehr positiv gestimmt. "Weil das Vertrauen wachsen kann, darf, soll, muss", erklärte sie auf die Frage, wieso sie Matthias trotz des anfänglichen Dramas weiter datete. "Hätte ich aber zu diesem Zeitpunkt schon gewusst, dass Matthias definitiv ein Problem mit dem Ausleben meiner Gesinnung hatte, hätte ich 'Nein' zur Verlobung gesagt", stellte sie deutlich klar.

"Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment", ab 11. April 2022 immer montags um 20:15 Uhr in Sat.1.

Matthias, "Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment"-Teilnehmer
Sat.1 / Rudolf Wernicke
Matthias, "Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment"-Teilnehmer
Ivonne und Matthias bei "Liebe im Sinn"
SAT.1 / Rudolf Wernicke
Ivonne und Matthias bei "Liebe im Sinn"
Ivonne, Kandidatin bei "Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment"
Sat.1 / Rudolf Wernicke
Ivonne, Kandidatin bei "Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment"
Hättet ihr gedacht, dass Ivonne und Matthias bei "Liebe im Sinn" ihre Verlobung lösen?263 Stimmen
234
Ja, die beiden haben gar nicht zusammengepasst.
29
Nein, ich dachte, die beiden bekommen das noch hin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de