Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Täglich frisch geröstet": Knossi bekommt eine GameshowGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach "Täglich frisch geröstet": Knossi bekommt eine Gameshow

15. Mai 2022, 21:18 - Eyka Nannen

Er wechselt zur Streaming-Konkurrenz! Knossi (35) ging eigentlich im November 2020 mit seiner eigenen Late-Night-Show Täglich frisch geröstet bei RTL an den Start. Die Erwartungen an die Sendung waren hoch – vor allem, weil Stefan Raab (55) im Hintergrund als Produzent mitwirkte. Doch schon bald sank die Show ins Quotentief und wurde deshalb nach einer Staffel direkt wieder abgesetzt. Jetzt bekommt der Internet-Star aber eine neue Chance: Knossi wird bei Joyn eine Gameshow bekommen.

Ab Ende Mai sollen erst mal acht Folgen des Formats produziert werden, wie Quotenmeter berichtet. Ab Sommer soll Knossi dann in seiner eigenen interaktiven Gameshow "Knossis Kingdom" auf der Plattform zu sehen sein. Die Idee hinter der Sendung ist simpel: Die Teilnehmer versuchen, Knossis Krone, sein Markenzeichen, zu stehlen. Die Crew soll dabei aus vier Prominenten und einem Wildcard-Gewinner bestehen. Unter anderem sollen die YouTube-Stars Rewinside und CrispyRob (27) mit von der Partie sein.

Knossi wird dabei von Mitgliedern aus seiner Community verteidigt, die versuchen, die Krone zu beschützen. Erst in der letzten Runde wird er dann höchstpersönlich gegen die Crew antreten. Ein genauer Starttermin für "Knossis Kingdom" ist noch nicht bekannt.

TVNOW / Julia Feldhagen
Knossi in seiner eigenen Late-Night-Show "Täglich frisch geröstet"
Instagram / knossi
Knossi, Entertainer
Getty Images
Knossi, Streamer
Freut ihr euch auf Knossis neue Show?323 Stimmen
165
Ja klar, das Konzept hört sich doch total cool an!
158
Nee, ich glaube, das ist nichts für mich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de