Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Diebstahl: Clueso wurde von der Polizei verdächtigtGetty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Diebstahl: Clueso wurde von der Polizei verdächtigt

15. Mai 2022, 9:30 - Luisa K.

Ist Clueso (42) etwa ein Bad Boy? Seit 1995 ist der Sänger in der Musikbranche unterwegs. Vorher hatte er mit einer schwierigen Kindheit und Jugend zu kämpfen. Thomas Hübner, wie Clueso mit bürgerlichem Namen heißt, beendete seine schulische Laufbahn mit einem Hauptschulabschluss. Außerdem hatte er sich aufgrund seiner Hyperaktivität sogar schon einmal in stationärer Behandlung befunden. Jetzt machte der 42-Jährige ein weiteres Geständnis über seine Vergangenheit.

Im Podcast Und was machst du am Wochenende? sprach der Sänger über seine Kindheit. "Ein 1A-Polizeizeugnis habe ich leider nicht. Ich wurde sehr oft nach Hause gefahren", gestand er. Dennoch sei er nicht für alle Anschuldigungen immer hauptverantwortlich gewesen. "Einmal wurde ich etwas bezichtigt, was ich gar nicht gemacht hatte. Ich war skaten, ich war sehr auffällig, hatte blondierte Haare. Irgendwie war die Ladentür vom Schlecker offen, als sich die Kids angelehnt haben. Dann sind alle rein und haben ihre Taschen vollgepackt", erzählte Clueso über einen Vorfall, der ihm in Erinnerung geblieben war.

Einige Monate später folgten dann die Konsequenzen seiner Taten: In der Mittagspause sei ein Polizeiauto vorgefahren. "Sie sind Hauptverdächtiger in einem Kriminaldelikt, Einbruch und Diebstahl", sagte der Polizist zu dem noch jungen Clueso. Der Vorwurf: Er soll eine Tür ausgehebelt haben. Doch darauf reagierte der Sing meinen Song-Teilnehmer ganz cool. "Sehe ich aus, als könnte ich Türen aushebeln?", scherzte er damals.

Getty Images
Clueso, Dezember 2014
Getty Images
Clueso, März 2022
Getty Images
Clueso, Sänger
Wie findet ihr, dass Clueso so offen über seine Vergangenheit spricht?178 Stimmen
171
Richtig gut! Er ist halt sehr ehrlich.
7
Na ja, ich finde, so etwas gehört nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de