Anzeige
Promiflash Logo
Flirt-Aus: "Love Island"-Mark und Cindy beenden KennenlernenRTLZWEI / Thomas ReinerZur Bildergalerie

Flirt-Aus: "Love Island"-Mark und Cindy beenden Kennenlernen

17. Mai 2022, 13:18 - Elena R.

Mark Bruns und Cindy Nischik sehen keine gemeinsame Zukunft! Bei Love Island schafften die beiden es zwar ins Finale, landeten dort allerdings nur auf dem dritten Platz. Trotzdem wollten sich die Düsseldorferin und der Bonner weiter kennenlernen – und es schien auch bestens zu laufen. Im Netz zeigten sie sich immer wieder turtelnd. Damit ist jetzt aber Schluss: Mark und Cindy haben ihr Kennenlernen beendet, wie sie Promiflash verrieten.

Im Gespräch mit Promiflash äußerten sich die beiden zu ihrem Flirt-Aus. "Die ersten Wochen im Alltag waren zwar echt schön und wir haben die Zeit sehr genossen. Doch leider haben wir nach drei bis vier Wochen gemerkt, dass es nicht so harmoniert, wie wir es uns beide gewünscht haben", erzählte Mark. Auch Cindy war zunächst wunschlos glücklich, allerdings merkte sie an: "Kommunikation ist das Wichtigste und neben ein paar Dingen war das mit der ausschlaggebende Punkt."

Doch wer traf letztendlich die Entscheidung, getrennte Wege zu gehen? "Wir haben beide gemerkt, dass es nicht läuft. Entweder ganz oder gar nicht. Dann haben wir uns ausgesprochen", waren sich Cindy und Mark einig. Keiner von beiden habe noch die Chance auf eine gemeinsame Zukunft gesehen.

RTLZWEI / Thomas Reiner
Mark und Cindy bei "Love Island"
Love Island, RTL II
Cindy und Mark, "Love Island"-Kandidaten
RTLZWEI / Thomas Reiner
Mark und Vanessa, "Love Island"-Kandidaten
Dachtet ihr, dass es bei den beiden klappt?1771 Stimmen
265
Ja, es sah bisher total nach einem Happy End aus!
1506
Nein, ich dachte mir direkt, dass sie nicht zusammenpassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de